VG-Wort Pixel

Daniela Katzenberger Shitstorm nach einem Vorher-Nachher-Foto


Daniela Katzenberger postete auf Facebook stolz ein Foto ihrer neuen Bikini-Figur - und erntete dafür prompt Kritik ihrer Fans

Dieser Vorher-Nachher-Vergleich ging wohl nach hinten los: Auf Facebook veröffentlichte Daniela Katzenberger ein Foto ihres tollen After-Baby-Bodys, auf den die 29-Jährige wirklich stolz sein kann.

Danielas toller After-Baby-Body

Nach der Geburt von Töchterchen Sophia vor knapp einem Jahr sieht die TV-Blondine besser aus denn je. Rank und schlank präsentiert sich die Katze ihren Fans in einem knappen Bikini.

Ihre User sind sauer: Der Vergleich hinkt

Doch statt Lob für ihren Abspeck-Erfolg erntet sie harsche Kritik ihrer Follower. Das Problem: Direkt daneben stellt Daniela zum Vergleich ein ein Jahr altes Bild, das sie während der Schwangerschaft mit Sophia zeigt. Darunter postet sie einen Link zu Abnehm-Shakes, für die sie seit einiger Zeit wirbt und mit denen sie auch selbst nach der Schwangerschaft abgenommen hat.

Sofort hagelt es negative Kommentare für den TV-Star. So schreibt eine Userin: "Ein Foto als schwangere Frau mit dem als nichtschwangere Frau zu vergleichen um Werbung für ein Abnehm-Shake zu machen, finde ich nicht richtig. Wie Du ja selbst erfahren durftest, ist es normal das man an Gewicht in der Schwangerschaft zulegt. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun... und Werbung ist da sehr deplatziert!"

Eine Kritik, die scheinbar viele ihrer Follower teilen: So klicken über 2000 Menschen bei diesem Kommentar auf "Gefällt mir".

Daniela entschärft

Daraufhin reagiert Daniela Katzenberger. "Ihr Lieben, es soll ja auch nur zeigen das man es nach der Schwangerschaft zur alten Figur zurück schaffen kann, dieser Post war also gut durchdacht und keinesfalls böse gemeint", versucht sie sich zu erklären und fügt hinzu: "Jede schwangere Frau ist wunderschön."

jkr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken