VG-Wort Pixel

Daniela Katzenberger Fans kritisieren ihre Brautfrisur

daniela katzenberger bei ihrer hochzeit
© RTL II
Kaum ist die Hochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis vorbei, schon beschäftigen sie die Reaktionen ihrer Fans. Diese kritisieren sie nämlich ordentlich. Ob der vergessene Brautstrauß oder das Brautkleid - so ganz recht machen konnte die TV-Blondine es ihren Anhängern nicht. Vor allem steht ihre doch eher einfache Frisur in der Kritik. Zu Recht?

Am Tag nach der eigenen Hochzeit fällt es so mancher Braut schwer zu realisieren, was alles passiert ist. Auch Daniela Katzenberger konnte es kaum glauben.

Auf Facebook teilte sie heute ihren Fans mit: "Heute Morgen bin ich aufgewacht und dachte "Wow, krass! Jetzt bin ich verheiratet".

Hochzeitspost

Ihre Anhänger haben die Hochzeit am Samstagabend natürlich auch verfolgt und der TV-Blondine sehr, sehr viele Nachrichten und Kommentare hinterlassen.

"Ihr habt mir nach der Hochzeit viel geschrieben, sehr sehr viel sogar." Allerdings nicht nur positiv.

Ihre Reaktion auf die Kritik

Zusammenfassend wendet sie sich an ihre Fans und geht auf einzelne Kritikpunkte ein. Ihr Brautkleid zum Beispiel gefiel nicht allen Fans. Doch Daniela steht zu ihrem Prinzessinnen-Kleid.

Auch ihr kleines Malheur - die Katze hatte zur Trauung in der Kirche aus Nervosität ihren Brautstrauß vergessen - lächelt sie gekonnt mit ein paar Zeilen weg.

Langweilige Haare

Vor allem aber bekam die TV-Blondine Kommentare für ihre eher unspektakuläre Frisur. Daniela trug ihre langen, frisch blondierten Haare offen und nur ganz dezent gewellt.

Zur Hochzeit hatten die Meisten vermutlich eine aufwändige Hochsteckfrisur erwartet. Zumindest aber die für die Katze typischen Locken. Doch sie überraschte mit einer wirklich dezenten, natürlichen Frisur.

Die Frisur bereitete ihr Kopfschmerzen

"Meine Frisur war vielleicht nichts Besonderes, aber ich wollte mich wohlfühlen und das habe ich getan. Vielleicht hätte eine megamäßige Hochsteckfrisur auch toll ausgesehen. Aber am Ende sind es doch meine Haare und mein Kopf."

Vor allem wollte sie auch unangenehme Kopfschmerzen während ihres großen Tages vermeiden: "Bei meiner Menge an Extensions bekommt man Kopfschmerzen wenn man sie hochsteckt."

Das Wichtigste ist jedoch, dass Daniela sich wohlgefühlt hat. Auch wenn wir diesen Look nicht erwartet haben, so gefällt uns dieses etwas natürlichere Haar ausgesprochen gut.

nme


Mehr zum Thema


Gala entdecken