VG-Wort Pixel

Daniela Katzenberger Die große Diät-Lüge

Daniela Katzenberger
© Getty Images
TV-Star Daniela Katzenberger kommt auf ihrer Facebook-Seite ganz schön in Erklärungsnot

Daniela Katzenberger, 30, muss sich gerade mächtig verteidigen - hat sie bei ihrem "Abespeck-Werdegang" und ihrer Traumfigur etwa geschummelt?

Böse Vorwürfe gegen Daniela Katzenberger

Dem TV-Sternchen ("Goodbye Deutschland! Die Auswanderer") wird vorgeworfen, die Schwangerschafts-Kilos (fast 25 Kilo) nach der Geburt von Töchterchen Sophia nicht ganz durch Sport und gesunderer Ernährung verloren zu haben. Eine Firma, die Diät-Pillen vertreibt, soll für den Body-Erfolg der Katze verantwortlich sein.

Hat Daniela Katzenpillen Diät-Pillen geschluckt?

Doch das lässt sich die Kult-Blondine nicht gefallen und fährt die Krallen aus. Auf ihrer Facebook-Seite meldete sich die Frau von Lucas Cordalis, 49, zu Wort und regte sich tierisch über die Behauptung auf, Diätpillen geschluckt zu haben. "NEIN, ich mache KEINE Werbung für irgendwelche Diät-Pillen. Diese Firma tut dies illegal und ohne meine Zustimmung, dafür kann ich leider nichts", so die Katze. Damit keine Missverständnisse aufkommen wurde sie noch deutlicher: "Ich habe KEINE Diät-Pillen geschluckt , für die ich auch KEINE Werbung mache, sondern hab das richtige gefuttert und so meine Pfunde nach der Schwangerschaft verloren." [sic]

Daniela Katzenbergers Body-Erfolg

Immer wieder postet Daniela Katzenberger auf ihrer Facebook-Seite die Resultate ihrer richtigen Ernährung - eine Traumfigur, die sie sich mit viel Fleiß und ohne Pillen erarbeitet hat.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken