VG-Wort Pixel

Daniela Büchner Das ist das Geheimnis ihrer erschlankten Figur

Daniela Büchner
Daniela Büchner
© instagram.com/dannibuechner
Daniela Büchner wirkt ausgeglichener denn je. Sowohl physisch als auch psychisch scheint es ihr blendend zu gehen. Einige Kilos sind gepurzelt, was ihr zu deutlich mehr Selbstbewusstsein verholfen hat. Wie sie es geschafft hat, ihren Wow-Body zu bekommen? Das verrät sie im Interview mit "Bild".

Dass Daniela Büchner, 44, schwere Zeiten hinter sich hat, ist kein Geheimnis. Und die haben Spuren hinterlassen. Auf ihren Hüften und auf der Waage. Viel zu oft hat sie Rückschläge in der Vergangenheit mit sich alleine ausgemacht, ihre Sorgen in sich "hineingefressen". Im wahrsten Sinne des Wortes. Doch seit einigen Monaten schon präsentiert die Wahl-Mallorquinerin der Öffentlichkeit eine ganz andere Seite von sich. Die Fünffachmama wirkt glücklicher, gelöster und gelassener denn je. Auch optisch hat Danni eine Verwandlung hinter sich. Seit Anfang des Jahres verliert Daniela immer mehr Pfunde. Was ist ihr Abnehmgeheimnis? 

So hat Daniela Büchner abgenommen

Es klingt eigentlich ganz einfach, wie Danni ihre Pfunde verloren hat: "Ich habe einige Zeit auf meine Ernährung geachtet und habe ab und an zu viel Stress." Aber kann das wirklich alles sein? Natürlich nicht! "Außerdem esse ich mehr Obst und versuche auf Süßes zu verzichten. Auch esse ich seit fünf Monaten kein Schweinefleisch mehr." Es scheint der 44-Jährigen nur bedingt schwer zu fallen, ihren Abnehmplan einzuhalten. Und dennoch gibt es etwas, da wird auch eine Daniela Büchner schwach: "Meine größte Schwäche ist allerdings Brot, aber da verzichte ich zumindest abends drauf." 

Doch ein Vorbild möchte sie nicht sein, denn Danni weiß, dass ihr Abnehmerfolg nicht doch und durch gesund ist. "Ich bin nach wie vor der größte Sportmuffel. Ich versuche bewusster zu essen, manchmal gibt es aber Tage, an denen ich kaum was esse, was natürlich völlig ungesund ist. Aber ich trinke viel, viel Wasser." 

Wichtiger als das Aussehen

Doch so sehr sie sich auch über ihre erschlankte Figur freut, es gibt da etwas, das ist Danni noch viel wichtiger. Seit vier Jahren geht sie nun ohne ihre große Liebe Jens Büchner, †49, durchs Leben. "Vier Jahre, in denen ich viel einstecken, aber vor allem meine innere Mitte wieder finden musste", erklärt die Power-Frau ganz ehrlich. Vier Jahre, in denen sie gekämpft hat. Für mehr Selbstbewusstsein, mehr Anerkennung, mehr Selbstwertgefühl. "Man darf seinen eigenen Wert nicht vergessen. Das ist mir oft passiert und passiert mir ab und zu noch immer. Aber dann halte ich mir vor Augen, was ich schon alles geschafft habe und dass es Menschen gibt, die mich genauso so lieben, wie ich bin." 

abl Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken