VG-Wort Pixel

Dagi Bee YouTuberin zeigt ihre nackte Babykugel

Dagi Bee
Dagi Bee
© imago images
Es dauert nicht mehr lange, dann wird YouTube-Star Dagi Bee erstmals Mutter. In einem Fotoshooting hat die Internet-Bekanntheit die besondere Zeit der Schwangerschaft festhalten wollen, auf ihren Social-Media-Kanälen teilt sie erste Eindrücke davon.

"Ich trage meine ganze Welt in mir", schreibt die schwangere Dagi Bee, 27, zu dem Foto, das sie bei Instagram postet. Darauf zu sehen ist, wie sie in einem Meer aus Blumen liegt, die intimsten Stellen ihres Körpers nur mit einem zartroséfarbenen Stück Stoff verhüllt. Der Babybauch ist dadurch wunderschön in Szene gesetzt. Das Bild ist Teil des Shootings, mit dem sie sich an die außergewöhnliche Zeit der Schwangerschaft erinnern möchte. Weitere Einblicke teilt sie in Form eines Videos bei YouTube.

Dagi Bee zeigt ihr "erstes Babybauchshooting"

In dem Clip nimmt Dagi ihre Follower:innen an dem großen Tag mit und zeigt, wie die Aufnahmen entstanden sind. Wichtigste Utensilien: eine Badewanne und ein Meer aus Blumen. Kostenpunkt allein dafür: 1.500 Euro! "Aber es lohnt sich! Alles für das Bild", betont die Netzberühmtheit, die für die Inszenierung bereit ist, tief in die Tasche zu greifen. Denn sie hat genau im Sinn, wie das Foto aussehen soll. Schon im Vorfeld verspricht Dagi ihren Follower:innen: "Es wird bombastisch. Das Motiv wird krass!"

Ergebnis überzeugt 

Für das "krasse Motiv" bekommt Dagi Bee viel Zuspruch. Allein bei Instagram schenken ihr knapp 280.000 Menschen ein Like, tausende hinterlassen Komplimente und liebe Worte. So auch viele Blogger-Kolleg:innen. Sami Slimani etwa postet einige Herz-Emojis, YouTuberin Mrs. Bella kommentiert: "ich liebe es." Und auch Sophia Thiel schreibt: "Meeeeeegaaa!!" 

Baby kommt schon bald

Zu Beginn des Videos erzählt Dagi, dass sie in der 36. Schwangerschaftswoche, und somit im neunten Monat, ist. Mittlerweile ist sie in der 39. Woche angekommen und scheint zunehmend unter den Umständen zu leiden. "Merke richtig, wie müde ich die letzten Tage bin", erklärt sie via Instagram. Höchste Zeit also, dass der Sohn der YouTuberin das Licht der Welt erblickt.

Verwendete Quelle: instagram.com, youtube.com

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken