VG-Wort Pixel

Claudia Effenberg In nur einem Monat hat sie zehn Kilo abgespeckt

Claudia Effenberg.
© Action Press
Im rasanten Tempo hat Claudia Effenberg in nur vier Wochen ganze zehn Kilo abgespeckt. Wie hat sie das nur gemacht?

Claudia Effenberg gibt einfach nicht auf. Schon ihr halbes Leben lang versucht die hübsche Blondine ihr Idealgewicht zu erreichen, hat unzählige Diäten und Programme hinter sich und am Ende des Tages holt sie dann doch wieder der Jojo-Effekt ein. Nun hat sie sich erneut dem Kilo-Kampf gestellt und gewonnen. Innerhalb von nur vier Wochen hat die 51-Jährige tatsächlich ganze zehn Kilo verloren. 

Wie hat sie das nur gemacht? In einem Interview gegenüber "Promiflash" verrät sie:

"Ich habe zehn Kilo abgenommen und fühle mich jetzt wieder wohl in meiner Haut, meine Hosen kneifen nicht mehr. Sport ist immr 30 Prozent und der Rest ist die Ernährung und es ist unheimlich schwierig die Ernährung umzustellen, aber daran liegt es letztendlich."

Klingt als hätte Claudia Effenberg tatsächlich auf gesunde Art und Weise abgenommen. Jedoch wirklich sehr rasant. Für Ungeduldige hat die Blondine nämlich auch einen Tipp parat: Detox-Kuren. Mit denen kann man innerhalb weniger Tage viele Kilos verlieren.

Jedoch sind solche Kuren eigentlich nicht dafür geeignet, um schnell Gewicht zu verlieren. Detox-Kuren sollen den Körper "durchspülen" und Gifte "rausspülen". Ein paar Pfund weniger sind ein netter Nebeneffekt, es handelt sich dabei aber ausschließlich um Wasser. Und die Kilos sind leider auch schnell wieder drauf ... 

Claudia Effenberg ist wieder deutlich erschlankt.
Claudia Effenberg ist wieder deutlich erschlankt.
© Getty Images

Wir wünschen Claudia, dass sie dieses Mal ihr Gewicht halten kann und sich weiterhin rundum gut und wohl fühlt. Ihr aktuelles Ergebnis ist wirklich beeindruckend. Weiter so!

nme


Mehr zum Thema


Gala entdecken