VG-Wort Pixel

Chryssanthi Kavazi 3 Jahre nach Geburt: So hat sie 30 Schwangerschaftskilos abgenommen

Chryssanthi Kavazi
Chryssanthi Kavazi
© instagram.com/chriss_cross
2019 kam der Sohn von Chryssanthi Kavazi auf die Welt, jetzt verrät die GZSZ-Beauty, wie sie es geschafft hat, die 30 Kilo, die sie während der Schwangerschaft zugenommen hat, wieder abzunehmen. Der Weg war kein leichter, so gesteht die 33-Jährige.

30 Kilo hatte Chryssanthi Kavazi, 33, in der Schwangerschaft zugenommen. Die sind mittlerweile aber wieder komplett weg. Wie sie das geschafft hat? Das verrät die Schauspielerin, die bei GZSZ die "Laura Lehmann" spielt, in einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Account.

Chryssanthi Kavazi verrät Geheimnis ihres After-Baby-Bodys

Bei GZSZ zeigt sich Chryssanthi mittlerweile wieder gertenschlank und auch auf ihrem Instagram-Account postet sie regelmäßig Fotos, auf denen von den 30 Kilo mehr, die sie zum Ende ihrer Schwangerschaft hatte, nichts mehr zu sehen ist. 

Wie hast du abgenommen? Die Frage stellten ihr einige Follower:innen auf Instagram. Und Chryssanthi hat darauf eine klare Antwort. Von nichts kommt nichts, das weiß die Mutter eines Sohnes genau. "Ich habe erst so eine Stoffwechselkur gemacht, die echt hart war, weil ich es über eine längere Zeit gemacht habe", so die 33-Jährige. Obwohl der Weg für sie offensichtlich funktioniert hat, gibt sie zu bedenken: "Es war auch am Ende nicht so gesund, so lange keine Kohlehydrate zu essen." Doch mit der Radikalkur war es für Chryssanthi nicht getan. Ihr Geheimtrick? Den verrät sie gleich im Anschluss. "Dann habe ich aber – und das ist so mein Gamechanger – [...] eine Darmsanierung gemacht. Da habe ich dann natürlich auch noch mal ein bisschen abgenommen." 

Dreißig Kilo in drei Jahren

Zwar ist sie mittlerweile wieder bei ihrem Pre-Baby-Body angekommen, dafür hat sie sich aber auch Zeit gelassen. Drei Jahre ist ihre Schwangerschaft nun her, viel wichtiger als direkt wieder gertenschlank zu sein, sei ihr immer gewesen, auf gesunde Art und Weise abzunehmen, erklärt Chryssanthi. Daher hat sie auch einige mahnende Worte an ihre Follower:innen. "Bitte macht euch keinen Stress! Der Körper braucht seine Zeit, um die Kilos wieder runterzubekommen. [...] Das, was man hier immer auf Instagram sieht, ist nicht unbedingt die Realität. Jeder Körper ist da anders und man muss sich einfach ein bisschen Zeit nehmen und durch Ernährung und Sport kann man da peu à peu seine Kilos runterbekommen."

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken