Chrissy Teigen auf Instagram : Sie zeigt ihre Schwangerschaftsstreifen

Ein Traumkörper nur kurz nach der Geburt? Nicht mit Chrissy Teigen! Sie präsentiert auf Instagram stolz ihre Schwangerschaftsstreifen

Sie läuft in einer weißen Robe mit goldenen Streifen über den roten Teppich der Tony Awards. Die Struktur der Streifen betont ihre tolle Figur zusätzlich, auch ihre feine Schulterlinie kommt toll zur Geltung. 

Chrissy Teigen (32) befindet sich aktuell mit ihrem Ehemann John Legend (39, "All Of Me") und ihren beiden Kindern im Urlaub auf Bali. Natürlich lässt das Model seine Fans auch dort an seinem Leben teilhaben und postet regelmäßig Schnappschüsse von sich und der Familie.

Chrissy Teigen ehrlich auf Instagram

In ihrer Instagram-Story gewährt Teigen zudem auch einen Blick auf ihren After-Baby-Body - Dehnungsstreifen inklusive. Die 32-Jährige wurde Mitte Mai zum zweiten Mal Mutter. 

Chrissy Teigen zeigt ihre Schwangerschaftsstreifen. 

"Ich denke, die gehen nicht mehr weg. Das ist mein neuer Körper", erklärt das Model in einem kurzen Video. Seit der Geburt von Sohnemann Miles postet Teigen regelmäßig auch freizügige Bilder von sich und ihrem Körper und geniert sich dabei nicht vor den sichtbaren Veränderungen, die eine Schwangerschaft naturgemäß mit sich bringt. Dennoch ist sie auf dem besten Weg, ihre alte Figur wieder zu erlangen: Immerhin lässt sie ihre Fans auch an ihrer strikten Diät teilhaben. Auf Bali gab es etwa zum Frühstück nur ein Ei, ein wenig Gemüse, Salat und eine Scheibe Brot.


Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Plus Size-Model Iskra Lawrence wurde erst vor zehn Wochen Mutter eines Sohnes …
… jetzt, pünktlich zum amerikanischen Unabhängigkeitstag, zeigt sie sich im knappen Bikini - und schwenkt fleißig die Flagge in Form eines Windrädchens.
Stéphanie von Luxemburg hatte Ende Januar beim 75. Jubiläum der Nationalen Hilfswerke in Luxemburg einen ihrer letzten Auftritte als werdende Mama. Dort verzauberte sie in einem blauen Umstandskleid, das auch schon Herzogin Catherine trug. Auch bei ihrem ersten Auftritt nach der Geburt von Söhnchen Charles gibt sie sich stilsicher und strahlt vor Glück...
Lediglich sieben Wochen Auszeit hat sich Stéphanie von Luxemburg nach der Geburt (am 10. Mai) gegönnt und ist nun wieder am arbeiten. Doch das scheint ihr nichts auszumachen. Während ihres Besuchs des Caritas Fairness Centers im luxemburgischen Diekirch strahlt die Erbgroßherzogin und scheint sich sichtlich wohl in ihrem Körper zu fühlen.

335

Themen

Erfahren Sie mehr: