Chris Noth: So sieht Mr. Big heute aus

Ist er das wirklich? Chris Noth, der in "Sex and the City" Carrie Bradshaws Flamme Mr. Big spielte, ist heute kaum wiederzuerkennen

Ob Carrie Bradshaw ihm heute immer noch so verfallen würde? Vermutlich nicht. Von 1998 bis 2010 spielte Schauspieler Chris Noth den charmanten und unwiderstehlichen "Mr. Big" in der Kultserie "Sex and the City". Doch von Fraunschwarm ist heute leider nicht mehr viel übrig geblieben.

Ist er das wirklich?

Denn auch an dem "SATC"-Darsteller ist die Zeit nicht spurlos vorbeigegangen. So sexy wie wir Chris Noth in der Kultserie in Erinnerung haben, sieht er mittlerweile nicht mehr aus.

Schöne Maniküre

So hält der Nagellack länger

Nagellack
Wollen wir nicht alle einen Nagellack, der lange hält? Sehen Sie im Video, mit welchen Tipps Ihre Maniküre länger schön bleibt.
©Gala

So hätte "Mr. Big" Carrie sicher nicht erobert

Graues Haar, Doppelkinn, ein Bäuchlein und ein nicht ganz so schmeichelhafter Bart machen es schwer, den heute 61-Jährigen überhaupt wiederzuerkennen.

Der Frauenschwarm sieht nicht mehr ganz so verführerisch aus, wie noch zu "Sex and the City"-Zeiten.

Hoffentlich nur eine neue Rolle

Bleibt zu hoffen, dass die Negativ-Verwandlung des Frauenschwarms einfach mit einer neuen Rolle zu erklären ist. Für alle, die sich den alten Chris Noth zurückwünschen, bleibt wohl nichts anderes übrig, als die alten "Sex and the City"-Folgen wieder aus dem Regal zu kramen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Themen

Erfahren Sie mehr: