Cheyenne Ochsenknecht: Erstes Tattoo mit 16

Auf ihrem Instagram-Profil postete Cheyenne Ochsenknecht einen Schnappschuss ihres frisch gestochenen Tattoos. Dabei ist die Tochter von Natascha und Uwe Ochsenknecht erst 16 Jahre jung

Natascha Ochsenknecht + Tochter Cheyenne

Cheyenne Ochsenknecht ist nicht mehr "nur" die kleine Schwester ihrer beiden Schauspiel-Brüder Jimi Blue, 24, und Wilson Gonzalez, 26. Die 16-jährige Tochter von Natascha, 51, und Uwe Ochsenknecht, 60, ist mitten in der Pubertät und versucht ihren eigenen Weg zu finden. Für die Teenagerin gibt es - na klar - deutlich Spannenderes als Mathe, Bio und Latein zu pauken. Der hübsche Star-Spross will Model werden, interessiert sich für Beauty-Produkte und verbringt ihre Zeit am liebsten mit ihren Freundinnen. Wenn man ihr Instagram-Profil betrachtet, sieht man, dass Cheyenne gerne neue Frisuren austestet und Spaß an Mode hat. Jetzt teilte sie ein Foto von ihrer neuesten Errungenschaft, die unter die Haut geht - ihrem frisch gestochenen Tattoo.

View this post on Instagram

BB😏

A post shared by daughter of heaven (@cheyennesavannah) on

Zu jung für ein Tattoo?

Ein Tattoo mit 16 Jahren? Die Meinungen der Internet-Gemeinde sind gespalten. Cheyennes ausgewähltes Motiv, zwei Hände, dessen kleine FInger ineinder verhackt sind, ist schön anzusehen - steht dabei nicht zur Debatte. Gemeinsam mit einer Freundin hat sie sich für dieses Freundschafts-Tattoo entschieden.

"Vernünftige Tätowierer tätowieren erst mit 18, Unterschrift hin oder her.", merkt ein User an. Ein anderer Kommentar hingegen lautet: "Das machen doch momentan alle." So oder so scheint Mama Natascha diesen mutigen Schritt für gut zu heißen, denn immerhin hat die minderjährige Cheyenne dafür die Einverständniserklärung ihrer Eltern benötigt.

Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

Amber Rose hat sich ein neues Tattoo stechen lassen - und zwar mitten auf die Stirn. Dort stehen jetzt in verschlungenen Buchstaben die Namen ihrer Söhne Bash (eigentlich Sebastian) und Slash. Auf Social Media stellt das Model klar: "Nicht das Äußere zählt... es sind die inneren Werte, auf die es ankommt."
Stolz präsentiert Rita Ora ihre neueste Tattoo-Errungenschaft zu Ehren ihrer Mama Vera. Ein kleiner Schriftzug schmückt nun den Hals der Sängerin. Auf Instagram verrät sie, dass sie als Kind den Spitznamen "Zog" von ihrer Mutter bekam, der auf albanisch "kleiner Vogel" bedeutet.
Patricia Blanco hat endlich ihre große Liebe gefunden und präsentiert nun stolz ihr neues Liebes-Tattoo auf Instagram. Als Zeichen ihrer Verbundenheit mit Freund Andreas verziert ein Herz mit dem Unendlichkeitssymbol und ihrer beiden Namen fortan ihren Unterarm.
Wie ein kleiner Regenbogen bricht der Licht auf ihrem Gesicht, und Kaia Gerber fängt den magischen Moment gleich auf einem Selfie ein. Besonders ins Auge fällt dabei ein anderes Detail: Ein kleiner Engel schmückt den Körper des schönen Models.

314

Berlin Blonds

Drei TV-Schönheiten und ein Fitness-Guru

berlin blonds
Themen

Erfahren Sie mehr: