Cheryl Cole: So verlor sie nach der Geburt die Babypfunde

Fünf Monate zog sich die frischgebackene Mutter Cheryl Cole zurück. Hartes Training zahlt sich aus - jetzt ist sie bereit für ihr Comeback und steht schon wieder vor der Kamera

Cheryl + Liam Payne

Knapp fünf Monate ist es her, dass der Sohn von Cheryl und Liam Payne das Licht der Welt erblickte. Im März brachte die Sängerin den kleinen Bear auf die Welt. Für sie und ihren 10 Jahre jüngeren Freund, "One Direction"-Star Liam Payne, ist es das erste Kind. Nach der Geburt, die Cheryl mit einem Instagram-Post bestätigte, tauchte die 34-Jährige ab, und zeigte sich monatelang gar nicht in der Öffentlichkeit. 

Cheryl Cole arbeitet hart an After-Baby-Body

Erste Bilder, die jetzt von dem britischen Girlgroup-Star auftauchten, zeigen ihren super schlanken After-Baby-Body. Hinter ihrer tollen Figur stecken wohl knallharte Workouts, die sie laut eines Insiders während den Mittagsschläfchen des kleinen Bears einschiebt. "Sie wacht eine Stunde vor dem Baby auf und macht ein Online-Workout. Im Laufe des Tages macht sie dann Sit-ups und Crunches, wenn sie es schafft", berichtet der Insider gegenüber dem britischen Magazin "Closer". 

Schönheits-OP-Hype

Für 30.000 Euro so aussehen wie Meghan Markle

Für 30.000 Euro so aussehen wie Meghan Markle
Viele Frauen finden das Aussehen von Prinz Harrys Ehefrau so perfekt, dass sie ihr eigenes Gesicht verändern lassen und sich dafür unters Messer legen. Ein kostspieliges Vorhaben, ganz abgesehen von den Risiken.
©Gala

Workouts während des Mittagsschlafs

Zudem soll sich Cheryl auch professionelle Hilfe geholt haben; "während Bear seinen Mittagsschlaf macht, hat sie Boxstunden, Yoga- oder Pilates-Sessions mit einem Personal Trainer". Die harte Arbeit zahlt sich aus, Cheryl soll wieder Größe 34 tragen. "Sie fühlt sich jetzt bereit für ihr Comeback. Ein paar Unsicherheiten hat sie noch mit ihrer Figur, das ist jedoch ganz normal für eine frischgebackene Mutter", so der Insider weiter. 

Für L'Oréal vor der Kamera

Vor der Kamera stand die hübsche Brünette auch schon wieder. Als Botschafterin von L'Oréal war sie zurück im Studio und postet sogar ein Bild vom Set. Die Fans sind begeistert; "Oh mein Gott, du siehst toll aus!", schreibt ein Fan. Stimmt! Die Hauptsache ist jedoch, dass Cheryl sich in ihrer Haut als Mama wohl fühlt - und das sieht man ihr dann auch an! 

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

"Kein Make-up, kein Filter, nur ich und mein Baby" schreibt Alesha Dixon unter dieses Bild Mitte Juli auf Instagram. Hochschwanger und mit XXL-Babykugel sieht die Jurorin der Casting-Show "Britain's got Talent" einfach wunderschön aus. Aber auch nach der Geburt ihres zweites Kindes kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Kaum zu glauben, dass Alesha Dixon gerade einmal vor sieben Wochen - am 20. August 2019 -  ihr zweites Kind Anaya zur Welt gebracht hat. In Kalifornien zeigt sie sich bereits nach dieser kurzen Zeit schlank und mit einer beneidenswert tollen Silhouette zu den Drehaufnahmen der Casting-Show. Doch auch ihr Outfit ist besonders klug gewählt ...
Die dunkelgrüne High-Waist-Hose kreiert Alesha Dixon eine besonders vorteilhafte Figur: Insbesondere der Kontrast zwischen Kordelzug und Oversized-Schnitt schafft optisch eine schmale Taille. Ein eng anliegendes, schlichtes Top verstärkt den Effekt. 
Hochschwanger und mit luftigen Sommerkleid posiert Hana Nitsche im August 2018 mit ihrem zukünftigen Kinderwagen. Jetzt, ein Jahr und zwei Monate später ....

335

Themen

Erfahren Sie mehr: