VG-Wort Pixel

Cherno Jobatey ZDF-Moderator hat 40 Kilo abgenommen

Über 100 Kilo hat Cherno Jobatey nach eigenen Angaben auf die Waage gebracht.
Über 100 Kilo hat Cherno Jobatey nach eigenen Angaben auf die Waage gebracht.
© Isa Foltin / Getty Images
Cherno Jobatey hat die letzten Monate genutzt und seinen Alltag sowie seine Ernährung umgestellt. Das Ergebnis: Der ZDF-Moderator ist ganze 40 Kilo leichter.

Die Corona-Pandemie hat vielen von uns zugesetzt – nicht nur mental, sondern auch körperlich. Während der ein oder andere die Zeit genutzt hat, um aufs heimische Laufband zu steigen und seine Ernährung umzustellen, ist der Zeiger auf der Waage bei den meisten anderen wiederum immer weiter nach oben gewandert. So auch bei Cherno Jobatey,55. Weit über 100 Kilo hat er nach eigenen Angaben gewogen, bis er sich entschieden hat, seinen Alltag und seine Essgewohnheiten umzustellen und den Kilos damit den Kampf anzusagen.

Cherno Jobatey isst nur noch, wenn er Hunger hat 

Die Disziplin hat sich ausgezahlt: Ganze 40 Kilo hat der ZDF-Moderator bereits abgenommen "Als ich auf der Waage stand, dachte ich, die wäre kaputt", erzählt er im Gespräch mit Bunte. Neben ausgiebigen Sport-Einheiten habe er vor allem an seiner Ernährung geschraubt und alles Süße vom Speiseplan gestrichen. "Meinen Lebensvorrat an Schokolade habe ich bereits verfuttert", gibt er zu. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das landet jetzt auf seinem Teller

Stattdessen gebe es zum Frühstück Müsli mit Obst oder Rührei mit Schinken und Tomaten. Auch Fleisch lande seitdem nur noch selten auf dem Teller des TV-Moderators, dafür aber mehr Gemüse und Salat. Und noch etwas habe er geändert. "Ich esse nur noch, wenn ich Hunger habe und solange ich Hunger habe."

Verwendete Quellen: bunte.de, rtl.de

ag Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken