VG-Wort Pixel

Charlotte Würdig Zu viel Haut? TOTAL normal!

Charlotte Würdig
© instagram.com/charlottewuerdig
Charlotte Würdig zeigt, was sie ihrer Meinung nach ein bisschen zu viel hat

Ja, auch Promis sind nicht perfekt. Besonders eine deutsche Prominente hat es sich scheinbar zur Aufgabe gemacht, diesen Umstand der Weltöffentlichkeit zu beweisen: Charlotte Würdig.

Charlotte Würdig dokumentiert ihre Entwicklung

Bei der Moderatorin hat der Body einen hohen Stellenwert - die richtige Ernährung, ausreichend Sport - Charlotte tut viel, um nach der zweiten Schwangerschaft wieder fit zu werden und es auch zu bleiben. Regelmäßig postet die 38-Jährige das Ergebnis ihrer ehrgeizigen Sportprogramms, zuletzt vor einigen Wochen die Entwicklung ihres Bauches innerhalb von zehn Wochen. Doch auch, wenn Charlotte ordentlich an Tempo vorlegt und mit ihrem Ergebnis mehr als zufrieden sein kann, so ganz perfekt ist ihr Bäuchlein offenbar noch nicht.

Hängende Haut? Kein Problem

Erneut zeigt sich die Frau von Sido beim Sport. Doch während andere prominente Damen ihren straffen Bauch in die Kamera halten und mit ihren Muskeln prahlen, zieht Charlotte an ihrer Haut und beweist damit erneut, dass alles noch nicht ganz so straff ist, wie sie es gerne hätte. "Kurz gesagt: "I AM A WOMAN" und es ist TOTAL normal! Es sind die Spuren der schönsten körperliche Reise der Welt", schreibt sie zu dem Bild.

Doch wie wir Charlotte kennen, kriegt sie das bisschen überschüssige Haut auch noch in den Griff.

jno


Mehr zum Thema


Gala entdecken