VG-Wort Pixel

Charlotte Tilbury ''Das ist der perfekte Look für Partys und Veranstaltungen''

Charlotte Tilbury
Charlotte Tilbury
© David M. Benett / Dave Benett / Getty Images
Charlotte Tilbury ist eine der berühmtesten Make-up-Artists der Welt und bekannt für ihre dekorative Kosmetik. Im GALA-Interview spricht sie über ihre Arbeit als Visagistin.

Was ist das Geheimnis des perfekten Make-ups? Charlotte Tilbury, 44, weiß es! Seit fast 30 Jahren arbeitet sie als Visagistin mit Prominenten zusammen und erzielt mit ihrer 2013 gegründeten Marke ''Charlotte Tilbury'' riesige Erfolge. Die Make-up-Koryphäe verrät GALA, woher sie die Inspiration für ihre Produkte nimmt, welcher Beauty-Fauxpas unbedingt vermieden werden sollte und welcher Look für die anstehenden Festtage besonders angesagt ist.

Charlotte Tilbury im GALA-Interview

GALA: 2013 haben Sie mit ''Charlotte Tilbury'' Ihr eigenes Label gegründet. Wann wurde Ihnen klar, dass Sie sich beruflich mit Kosmetik beschäftigen möchten?

Charlotte Tilbury: Als ich aufwuchs, hatte ich Poster von berühmten Schönheitsikonen an der Wand – von Sofia Loren bis Marylin Monroe und Elizabeth Taylor. Ich war ganz besessen davon, herauszufinden, was sie so schön machte! In den ersten Jahren meiner Arbeit als Visagistin erkannte ich eine Marktlücke für Hautpflege und Make-up, das einfach auszuwählen und leicht zu verstehen sowie anzuwenden ist. Jede:r war beim Einkaufen von Beauty-Produkten verwirrt und ich wusste, dass ich die Kompetenz hatte, diese Lücke zu schließen. Ich wollte dazu beitragen, die Tricks der VIP-Welt zu entschlüsseln und dafür sorgen, dass sich jede:r selbstbewusst und selbstbestimmt fühlt, wenn es um Schönheit geht!

Woher nehmen Sie die Ideen für Ihre Produkte? Haben Sie Beauty-Ikonen, die Sie inspirieren?

Ich bin jetzt seit über 28 Jahren Make-up-Artist der Stars! Im Laufe meiner Karriere habe ich immer wieder Farbtöne, Formeln und Texturen selbst gemischt und damit die faszinierendsten Make-up-Looks für meine prominenten Klientinnen und Supermodels kreiert, von Kate Moss über Penelope Cruz bis Jennifer Aniston und Salma Hayek; für Magazin-Cover, Laufstege und Kampagnen von Chanel, McQueen und Prada. Anschließend haben mich viele Menschen gefragt, wie ich diese verschiedenen Looks hinbekomme. Darauf fehlte mir oft eine Antwort, weil es bis dato noch keine Make-up-Linie gab, die all das vereint hatte, was ich für meine Looks brauchte. Also mischte ich selbst wie ein Alchemist und merkte dabei, dass es da tatsächlich eine Marktlücke gab.

Ich nahm ich mir vor, all die Schönheitsgeheimnisse und Tipps, die ich im Laufe meiner 28-jährigen Karriere entwickelt und kennengelernt hatte, zu teilen.

Dabei habe ich das große Glück, mit vielen inspirierenden Frauen zusammengearbeitet zu haben, von denen viele bis heute gute Freunde von mir sind – von Heidi Klum, Claudia Schiffer, Diane Kruger und Toni Garrn bis hin zu Amal Clooney, Salma Hayek, Kim Kardashian-West und Jennifer Aniston. Sie alle sind eine große Inspirationsquelle für mich und haben mich zu meinen verschiedenen Produkten inspiriert. Wie zum Beispiel zu meinen ''Hot Lips''-Lippenstiften. Ich habe ihre Schönheits-DNA quasi in Flaschen abgefüllt, um Farbtöne als eine Hommage an sie zu kreieren, z.B. ''Kidman's Kiss'' für Nicole Kidman.

Wenn Sie wählen müssten, welche drei Produkte sollte jede:r besitzen und warum?

Das ist so, als würde man mich bitten, nur ein Lieblingskind zu wählen! Aber okay:

  1. Alles beginnt mit guter Hautpflege. Ich sage immer, dass man ohne eine schöne Leinwand kein schönes Bild malen kann. Das wichtigste Produkt für das Gesicht ist daher meine ''Magic Cream''. Sie war das erste Produkt, das ich je kreiert habe – heute wird alle zwei Minuten ein Tiegel verkauft. Ich habe die ''Magic Cream'' ursprünglich Backstage bei Fashion Weeks verwendet, um die Haut der Models während der Show strahlen zu lassen.

  2. Ich sage gerne: "Keinen Glow zu haben, ist ein Schönheitsverbrechen!“ Mein ''Hollywood Flawless Filter'' wirkt wie ein Social-Media-Filter. Er glättet die Haut und lässt sie strahlen – und spendet gleichzeitig bis zu 24 Stunden lang Feuchtigkeit.

  3. Besonders beliebt sind mein Lipliner ''Pillow Talk Lip Cheat'' und der passende ''Matte Revolution'' Lippenstift. Sie haben unzählige Preise gewonnen und sind Bestseller auf der ganzen Welt! Ich habe die Farbtöne bereits bei vielen Prominenten verwendet, um die natürliche Lippenfarbe zu unterstreichen und die Lippen voller erscheinen zu lassen.

In den vielen Jahren, in denen Sie professionell Make-up machen, was ist der größte Beauty-Fauxpas, den Menschen begehen? 

Einer der größten Beauty-Fauxpas, den ich sehe, ist, dass die Leute die falschen Texturen verwenden, um zu konturieren und ein strahlendes Aussehen zu erzielen.

Alle fragen mich immer, wie man am besten ''highlightet“ ohne zu glänzen oder pappig auszusehen. Ich verwende gerne meinen ''Airbrush Bronzer'' für die schnelle und einfache Konturierung. Im Gegensatz zu vielen Puderkonturen, die schwer und austrocknend sein können, ist dieser fein gemahlen und enthält Hyaluronsäure. Das sorgt für einen schmeichelhaften Glow-Glide-Effekt, der das Aussehen der Sonne auf allen Hauttönen imitiert.

Mein einfacher Tipp zum Konturieren: Ziehen Sie die Wangen ein und folgen Sie der Vertiefung unter den Wangenknochen. Hören Sie dabei kurz vor dem äußeren Augenwinkel auf, um einen Lifting-Effekt zu erzielen. Anschließend trage ich meinen flüssigen Highlighter ''Beauty Light Wand'' auf die Wangenknochen, die Nasenspitze und die inneren Augenwinkel auf, um die Augen zu vergrößern und zum Leuchten zu bringen. Ich nenne das “Diva-Licht”!

Was ist ein unterschätzter Schminktipp, den die Leute öfter ausprobieren sollten?

Ich sage immer: "Smokey Eye `Til I Die!“ Ein eleganter Smokey-Eye-Look ist etwas, wovor viele Leute Angst haben. Aber es ist der einfachste Weg, die Augen besonders aussehen zu lassen. Alle meine Lidschattenpaletten verwenden ein einfaches System, dass es leicht machen soll, den Smokey-Eye-Look zu kreieren.

Charlotte Tilbury: Das ist der perfekte Look für die kommenden Festtage

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und bald beginnt die Weihnachtszeit. Was ist der perfekte Make-up-Look für Weihnachten? Und was ist mit Silvester?

Ich bin bekannt als die Königin des Glows! Und in der Weihnachtszeit dreht sich ja alles um strahlend schöne Haut und einem Hauch von altem Hollywood-Glamour. Für unsere diesjährige Kampagne habe ich zusammen mit Jourdan Dunn und Phoebe Dynevor einige besondere Festtags-Looks kreiert.

Beim ersten Look der Kampagne ging es um makellose, porenlose Haut mit einem umwerfenden roten Lippenstift. Das ist der perfekte Look für Partys und Veranstaltungen!

Für Jourdan habe ich außerdem einen funkelnden Smokey-Eye-Look kreiert, während sich bei Phoebes zweitem Look alles um meine kultige, universell schmeichelnde ''Pillow Talk''-Kollektion drehte. Für alle Looks habe ich meinen Highlighter ''Beauty Light Wands'' verwendet.

Haben Sie eine Vorstellung davon, wie der Beauty-Look 2022 aussehen wird?

Strahlende Haut wird nie aus der Mode kommen.

In den letzten Jahren haben wir alle gesehen, dass Hautpflege Selbstpflege ist! Ich glaube, das wird auch im nächsten Jahr noch einmal mehr werden. Jeder möchte die perfekten Hautpflegeprodukte finden, die alles können. In der heutigen Welt haben wir alle wenig Zeit und wollen unser Geld in hochwertige Produkte investieren.

Zum Schluss: Worauf können wir uns im Jahr 2022 bei ''Charlotte Tilbury'' freuen? Gibt es irgendwelche aufregenden Projekte, die Sie mit uns teilen können?

Es wird noch so viel mehr Magie geben! Wir entwickeln uns ständig weiter – seien es Produkte oder Partnerschaften. Seit dem Beginn meiner Karriere vor 28 Jahren war ich immer ein Vorreiter in der Branche und habe mit weltweit führenden Labors und Wissenschaftler:innen zusammengearbeitet, um Innovationen als Erste auf den Markt zu bringen. 

Verwendete Quellen: eigenes Interview

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken