Carla Bruni: Sie überrascht mit einem Beauty-Makeover

Frankreichs ehemalige "Première Dame" und Musikerin Carla Bruni-Sarkozy überrascht im völlig neuen Look. Pünktlich zur Veröffentlichung ihres Albums zeigt sie sich von ihrer rockigen Seite

Auch wenn sie stark auf die große Fünf zugeht, wird Carla Bruni keineswegs leise - im Gegenteil! Das ehemalige Supermodel, das mit Franksreichs Ex-Präsidenten Nicholas Sarkozy verheiratet ist, präsentiert mit 49 Jahren ihr neues Album.

"French Touch" wird im Oktober erscheinen und enthält Songs, die Carla auf Englisch neu interpretiert. Bei ihrer Albumpräsentation in New York zeigt sich die Laufstegschönheit im neuen, ungewohnten Look.

Ruby O. Fee + Matthias Schweighöfer

Mit dieser Aktion bringt er seine Freundin zum Weinen

Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer
Ganz schön mutig! Schauspieler Matthias Schweighöfer schnitt seiner Freundin Ruby O. Fee die Haare und brachte sie damit sogar zum Weinen.
©Gala

Carla Bruni entdeckt das Rocker-Girl in sich

Statt sexy Kurven und eleganter Kostüme trägt sie einen XXL-Pony zu 60s-Lidstrich und Rockstar-T-Shirt. Es scheint, als wolle die zweifache Mutter auch optisch eine neue Ära anbrechen.

Auf ihrem Album finden sich Coverversionen von Depeche Mode, ABBA - und wenn man ihr Keith-Richards-Shirt und die kleine Summ-Einlage als Omen deuten darf, auch der Rolling Stones. Es handelt sich nämlich um den Stones-Song "Miss You".

Summender Hinweis auf neue Songs

Makeover

Vom Sternchen zum Superstar

Erkennen Sie diesen Star? Wir mussten zweimal hinschauen, um Sängerin Ella Endlich zu identifizieren. Mit diesem Foto machen wir eine kleine Zeitreise in das Jahr 2000. Damals war Ella noch als Teeniestar Junia erfolgreich. 2009 dann der Durchbruch mit "Küss mich, halt mich, lieb mich". Heute - 2019 - ist sie Teilnehmerin bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" und man sieht deutlich, wie sehr sie sich in 19 Jahren verändert hat ... 
19 Jahre später ist Sängerin Ella Endlich deutlich blonder, trainierter und reifer. Die 34-Jährige blüht bei "Let's Dance" so richtig auf und beeindruckt Jury und Publikum jede Woche aufs Neue mit ihren Tanzkünsten.
Ein Rückblick ins Jahr 1993: Hier lächelt Verona Pooth (rechts) noch ganz schüchtern in die Kamera. Auf Instagram erinnert sie sich, wie sie damals um den Titel Miss Hawaiian Tropic gekämpft hat. Ob sie ihn gewonnen hat?
Verona Pooth

146

Themen

Erfahren Sie mehr: