Cannes Backstage: Profi-Pinselstriche

Hinter den Kulissen der Filmfestspiele in Cannes spielen die Visagisten die Hauptrolle. Norman Pohl ist der deutsche Repräsentant des renommierten Dior-Teams. Hier sind seine Tipps für einen Glamour- Look à la Cannes

Dior-Stylist Norman Pohl schminkt Natalie Portman

Die Make-up-Experten von Dior in Aktion: Glamour-Look für Natalie Portman am 18. Mai 2008 in Cannes

Wenn Filmstars wie Natalie Portman, Monica Belucci oder Faye Dunaway

auf den roten Teppichen dieser Welt vor Schönheit strahlen, liegt das nicht zuletzt an den Stylisten im Hintergrund. Sie setzen ihre ganze Kreativität ein, um die Stars bei Pressekonferenzen, Interviews und anderen Events so umwerfend wie möglich aussehen zu lassen.

Britney Spears

Sie wagt eine Typveränderung

Britney Spears
Sängerin Britney Spears ist immer für eine Überraschung gut. Dieses Mal geht es aber nicht um ihr Privatleben, sondern um einen neuen Look.
©Gala

Jedes Jahr bei den Filmfestspielen in Cannes dabei: das Make-up-Team von Dior. Es besteht aus elf Visagisten, die Beauty-Trends aus aller Welt kunstvoll an den Star bringen. Kaum jemand, der ihnen noch nicht ungeschminkt vor den Spiegel kam. Das erfordert ein Höchstmaß an Sen­sibilität – denn schließlich begegnen sie den Prominenten hautnah.

Genau darin liege die Faszination und Motivation, sagt Angie Semple, die amerikanische Visagistin des Teams: "Ich lebe davon, Frauen zu zeigen, ihre eigene Persönlichkeit zu entdecken." Was auch der übrigen Damenwelt zugutekommt: Denn die vielseitigen Erfahrungen und das Wissen der Kreativen fließen ­ständig in die Entwicklung neuer Produkte und Looks mit ein.

Stylen wie ein Profi - Auf der nächsten Seite bekommen Sie Tipps für einen glänzenden Auftritt. Sehen Sie auch Monica Beluccis zartes Make-up vom Dior-Team in Cannes 2008.

Vom Bildhauer über einen Mathematik-Studenten bis zur Kostümbildnerin ist im Team von Dior alles vertreten

Star-Make-up in Cannes 2008: Monica Beluccis Schönheit wurde vom Dior-Team perfekt unterstrichen

Stylen wie ein Profi

Tipps von Norman Pohl, dem deutschen Repräsentanten des Dior-Teams

Das High-Tech-Sprüh-Make-up "Diorskin Airflash" lässt Unebenheiten verschwinden

Tipp 1

Wirkt wie ein Scheinwerfer, der die Augen ausleuchtet: Concealer mit dem ­Finger in die Augen- Innenwinkel massierenTipp 2

Der perfekte Teint ist mit Serum und anschließender Make-up-Base gut präpariert. Per Foundation-Pinsel je nach Hauttyp ­etwas Grundierung auftragen. Unebenheiten verschwinden mit dem High-Tech-Sprüh-Make-up "Diorskin Airflash"Tipp 3

Schattenjagd: Nach durchfeierter Nacht Highlights in die Nasolabialfalten und um die Lippen setzen. Bronze-Puder sorgt für frische Ausstrahlung

Themen

Erfahren Sie mehr: