Candice Swanepoel: Klare Ansage: Sie steht zu ihrem After-Baby-Bauch

Endlich mal eine, die ihren Mund aufmacht: Candice Swanepoel kämpft für den natürlichen After-Baby-Body

Candice Swanepoel dürften die meisten in heißer Unterwäsche vom "Victoria's Secret"-Catwalk kennen. Mit knallhartem Waschbrettbauch zieht sie hier seit 2007 alle Blicke auf sich.

In ihrer Instagram-Story postet Candice Swanepoel am 11. Juli ein klares Statement und Bikini-Fotos von sich. "Ich habe das Recht dazu, einen kleinen Bauch zu haben", schreibt sie und beschwert sich über heutige Schönheitsideale.

Candice Swanepoel ist stolz auf ihr Bäuchlein

Nun sorgt sie mit ihrem Körper erneut für Aufsehen. In ihrer Instagram-Story veröffentlicht sie ein Foto von sich, das sie nur 12 Tage nach der Geburt ihres zweiten Kindes zeigt. Darauf sieht man die südafrikanische Schönheit im Bikini und mit einer leichten Wölbung, die sie selber als "Nach-der-Schwangerschaft-Bäuchlein" bezeichnet.

GALA Unterwegs mit ...

Ein Tag im Leben von Ann-Kathrin Götze

Ann-Kathrin Götze
Ann-Kathrin Götze ist Model und zählt mit ihren über eine Millionen Followern zu den erfolgreichsten Influencern Deutschlands. GALA begleitet die sympathische Frau von Fußballstar Mario Götze einen Tag lang durch ihren Alltag.
©Gala

Mit diesem Posting wendet sich Candice an alle Body-Shamer und macht eine klare Ansage: "Ich schäme mich nicht für meinen Bauch. Im Gegenteil: Ich bin sogar stolz darauf. Neun Monate lang habe ich meinen Sohn darin getragen und es mir verdient, ein Bäuchlein zu haben."

Das Model kämpft für sich und andere Mütter

Außerdem weist Candice darauf hin, dass unsere Gesellschaft heutzutage von Schönheitsidealen ausgeht, die für so gut wie keine Frau zu erreichen sind und dass Models auch nur "normale" Menschen sind.

Abschließend wünscht sie sich: "Bitte lasst mich den Strand in Frieden genießen." 
Liebe Candice, bitte ja, lass es dir gut gehen und habe viel Spaß mit deinen Liebsten. Und solltest du im November wieder für "Victoria's Secret" auf den Runway zurückkehren, beuge dich bloß keinen unrealistischen Beauty-Standards.

Bikini + Co.

Nasse Nixen

Bei den heißen Temperaturen gibt es nichts Besseres, als den Bikini hervorzukramen und im kühlen Schatten ein Buch zu lesen. Daniele Katzenberger fühlt sich sogar so wohl, dass sie auf ihr Oberteil verzichtet.
Versehen oder Absicht? Vanessa Hudgens posiert im sexy Zweiteiler auf Instagram und gibt mit ihrem knappen Oberteil mehr preis, als vielleicht gewollt. Im Eifer des Gefechts ist der untere Rand ihres Triangle-Tops hochgerutscht und entblößt die blassen Bikini-Streifen der schönen Schauspielerin. Da diesen Sommer bei Bikinis das Motto: "Weniger ist mehr" gilt, ist Vanessa Hudgens mit ihrem freizügigen Schnappschuss ganz im diesjährigen Sommer-Trend. 
Sonnengebräunte Haut, ein knapper Bikini und ein Lächeln über das ganze Gesicht - kaum eine Promi-Dame hat das Posieren am Strand so perfektioniert wie Sylvie Meis. Die schöne Moderatorin lässt es sich in St. Tropez gut gehen und macht im Meer eine top Figur. 
Wer posiert denn hier so sinnlich im knappen Bikini? Es ist Birgit Schrowange! Auf Instagram teilt die Moderatorin diesen sommerlichen Schnappschuss aus vergangenen Tagen. Kollegin Frauke Ludowig kommentiert: "Heißer Feger". Auch Birgit selbst scherzt: "Am Wochenende steht uns Rekordhitze bevor. Da heißt es 'für Abkühlung sorgen', so wie ich hier vor ein-zwei Jährchen. Vielleicht waren's auch ein paar mehr." Wie alt das Urlaubsbild genau ist, verrät die 62-Jährige nicht.

139

Themen

Erfahren Sie mehr: