Monegassen-Spross Camille Gottlieb: Sie nahm 14 Kilogramm ab - aus gesundheitlichen Gründen

Als Spross des weltberühmten Grimaldi-Clans führt Camille Gottlieb ein glamouröses Jetset-Leben. Ihren über 55.000 Instagramfollowern gewährt sie gerne Einblicke in ihre Welt, sogar dann, wenn es um Diäten und Körpermaße geht

Camille Gottlieb

Camille Gottlieb ist das Nesthäkchen von Prinzessin Stephanie von Monaco. Ihrem Alter entsprechend teilt die 20-Jährige oft und gerne Fotos aus ihrem Privatleben. Ihre neueste Aussage, aus "gesundheitlichen Gründen" abgenommen zu haben, stößt jedoch auf Verwunderung. 

14 Kilo weniger

2012 hatte Camille Gottlieb noch ein paar Kilo mehr auf den Rippen.

Das einst etwas pummelige Mädchen offenbarte in seiner Instagram-Story den Gewichtsverlust von stolzen 14 Kilogramm. Die Zahl muss man erstmal verdauen, denn ein wenig Babyspeck ist bei Heranwachsenden ja bekanntlich normal. So war auch die junge Grimaldi vorher nicht als "zu dick" zu bezeichnen. Was genau die "gesundheitlichen Gründe" sind, die zur starken Gewichtsreduktion geführt haben, lässt Camille auf Instagram allerdings offen.

Heidi Klum

Ob ihr Toms neue Frisur gefällt?

Heidi Klum: Ob ihr Toms neue Frisur gefällt?
"Tokio Hotel"-Gitarrist Tom Kaulitz bekommt von Heidis Tochter Lou eine neue Frisur verpasst.
©Gala

Camille Gottlieb: Eine selbstbewusste junge Frau

Camille Gottlieb zeigt sich stolz und selbstbewusst mit ihrem neuen Körper.

Auf ihrem Instagram-Kanal zeigt sich die jüngste Tochter von Stephanie offen, fröhlich und kommunikativ. Sie reist gerne, liebt Tiere und hat offensichtlich ein erfülltes soziales Leben. Auch die eine oder andere Designerhandtasche im Wert von mehreren Tausend Euro wird stolz im Sozialen Netzwerk präsentiert.

Camille Gottlieb hat mit ihrem drastischen Gewichtsverlust ein Zeichen gesetzt. Hoffentlich weiß sie, wann genug ist, und setzt nicht ihre Gesundheit zugunsten eines unnatürlichen Körperbildes aufs Spiel.

Stars auf Diät

Die Abnehmer

Die große Party zum 25-jährigen Serien-Jubiläum von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" lässt sich Daniel Fehlow im Jahr 2017 nicht entgehen. Zusammen mit seinem Schauspielkollegen Felix von Jascheroff zeigt er sich in einem eleganten Anzug samt weißem Hemd auf dem roten Teppich. Mittlerweile hat der GZSZ-Star jedoch einige Kilos verloren und sich verändert ...
Nach einer kleinen GZSZ-Auszeit geht's für Daniel Fehlow wieder zurück ans Set und dort präsentiert er sich braun gebrannt und deutlich schlanker als zuvor. Auch ein vollerer Bart gehört jetzt zu seinem "neuen Ich" dazu. Eine Typ-Veränderung, die zum Teil auch mit dem Drehbuch zu tun hat, denn in seiner Rolle des Leon Moreno kehrt er als Sunnyboy aus L.A. zurück und hat ordentlich Beach-Feeling im Gepäck.
2017 nehmen Konny Reimann und seine Frau, Manuela Reimann, beim großen RTL2 Promi Curling Abend teil. Das Paar ist bekannt aus ihrer eigenen TV-Sendung "Die Reimanns". Manuela Reimann war schon immer schlank, nun zeigt sie sich jedoch völlig verändert mit 15 Kilo weniger auf den Rippen ... 
Auf Instagram zeigt sich Manuela Reimann sichtlich verändert. Stolze 15 Kilo hat die Kult-Auswanderin abgenommen. Unterstützung hat Manuela auf diesem Weg von ihrer Freundin Christiane bekommen. Statt Zucker, Fleisch und Milchprodukten landen bei dem Reality-Star nur noch Obst, Gemüse und gesunde Alternativen auf dem Teller.

282

Themen

Erfahren Sie mehr: