VG-Wort Pixel

Britney Spears So gesund wie lange nicht mehr

Britney Spears
© Splashnews.com
Die einstige Skandalnudel Britney Spears scheint sich gefangen zu haben. Neueste Bilder zeigen eine strahlende Sängerin, deren Körper durchtrainiert, aber nicht zu schlank ist

Es wäre ihr so sehr zu wünschen: Nach vielen Jahren voller privater Eskapaden und Rückschläge scheint Britney Spears endlich bei sich selbst angekommen zu sein. Wie neueste Bilder von Montag (21. Juli) beweisen, hat Britney zumindest optisch endlich Ruhe gefunden.

Die schlabbrigen Zeiten sind vorbei: Beim Wandern mit einer Freundin zeigt sich Britney Spears von ihrer sportlichen Seite. Noch vor einem Jahr machte sie sich wenig aus Fitness und vorteilhafter Kleidung.
Die schlabbrigen Zeiten sind vorbei: Beim Wandern mit einer Freundin zeigt sich Britney Spears von ihrer sportlichen Seite. Noch vor einem Jahr machte sie sich wenig aus Fitness und vorteilhafter Kleidung.
© Splashnews.com

Strahlend läuft die 32-Jährige mit einer Freundin durch die Berge im Umland von Santa Monica. In kurzer Hose, Tank-Top und Sportschuhen zeichnet sich deutlich ihr neuer, wohlgeformter Körper ab. Straffe Haut, Muskeln und tolle Proportionen weisen auf einen gesunden Lebenswandel hin, dem die zweifache Mutter folgt.

Während ihrer Karriere als Pop-Sternchen unterlag Spears einem strengen Diätregime. Der Bauch musste super flach, die Haut makellos sein. Nach dem großen Hype stürzte der einstige Kinderstar dafür umso mehr ab: Alkohol- und Drogeneskapaden, Kurzzeit-Ehen und der inzwischen legendäre rasierte Schädel sind nur einige Episoden aus dieser bewegten Zeit. Auch das Gewicht des einstigen Teenieschwarms unterlag in diesen Jahren dem Jo-Jo-Effekt.

Nach der gelösten Verlobung mit ihrem ehemaligen Manager Jason Trawick ist Britney Spears heute offiziell glücklich mit dem Rechtsanwaltsgehilfen David Lucado . So wie es aussieht, haben er und ihre beiden süßen Söhne Sean Preston und Jayden James die einstige Skandalnudel erfolgreich gezähmt.

kst Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken