Britney Spears: Sie ist stolz auf ihren Traum-Body

Sängerin Britney Spears zeigt voller Stolz ihren gertenschlanken Körper, inmitten einer Gruppe von oberkörperfreien Männern. Dieser war nach Jahren der Jojo-Diäten auch harte Arbeit

Ist Britney Spears etwa am Set von "Magic Mike" gelandet? Einer ihrer neuesten Instagram-Posts sieht zwar ganz danach aus, in Wahrheit handelt es sich bei dem Gruppenfoto der 34-Jährigen und den leicht bekleideten Männern aber um einen Schnappschuss vom Set ihres neuesten Musik-Videos. Inmitten der Tänzer steht Britney in einem freizügigen Bikini, der tiefe Einblicke auf ihren durchtrainierten Körper gewährt.

Schluss mit Jojo

Britney, die in den vergangenen Jahren häufiger mit Gewichtsschwankungen zu kämpfen hatte, ist stolz auf ihren Trainings-Erfolg. Immer wieder postet sie Fotos von sich auf Intagram, die ihren straffen Bauch und ihre schmale Taille zeigen. Besonders nachdem sie bezichtigt wurde, sich dank Photoshop schmaler gemacht zu haben als sie in Wahrheit ist.

Prinzessin Beatrice

Diese Frau soll ihr helfen, sich auf der Hochzeit wohlzufühlen

Prinzessin Beatrice
Um bei ihrer Hochzeit perfekt auszusehen, holt sich Prinzessin Beatrice Hilfe von einer ganz besonderen Person.
©Gala

Mit Sport, Disziplin und gesunder Ernährung hat sich das einstige Moppelchen wieder die Traumfigur von früher erarbeitet.

Glücklich nach der Trennung von Charlie Ebersol

Ihre beiden Söhne im Arm, lächelnd, von der Sonne geküsst - Britney Spears ist glücklich! Und das vollkommen verdient. Nach der Trennung von Charlie Ebersol im Sommer 2015 ist die Blondine scheinbar wieder in der richtigen Spur und konzentriert sich auf das wirklich Wichtige in ihrem Leben: die Familie. Wahre Schönheit kommt von innen, strahlt aber natürlich auch nach außen - bei der Bikini-Figur glauben wir das gern!

Ihr Weg zurück zum Bikini-Body

In einem knappen violetten Bikini - passend zu ihrer neuen Dip-Dye-Frisur - strahlte sie mit Sean, 9, und Jayden, 8, auf Urlaub auf Hawaii um die Wette und ließ via Instagram die ganze Welte an ihrem Glück Teil haben.

Durch dick und dünn

Stars in der Jojo-Falle

Vor einem Jahr zierte Supermodel Tyra Banks noch einmal das legendäre Cover der Zeitschrift "Sports Illustrated". Dafür hungerte und trainierte sie wie besessen …
… jetzt, so erklärte sie in einem Interview, wiege sie 11 Kilo mehr als vergangenes Jahr noch. "Ich esse jetzt, worauf ich Lust habe", verriet sie - sie sei nun glücklich und Essen eben ein wichtiger Teil ihres Lebens.
Nach der Geburt ihrer Tochter Maxwell im Jahr 2012 versuchte Jessica Simpson ihre überschüssigen Pfunde mithilfe von "Weight Watchers" zu verlieren.
Im Jahr 2015 strahlt die hübsche Blondine in einem Etuikleid und setzt ihre schmale Taille in den Mittelpunkt. 

78

Mit der amerikanschen "Women's Health" sprach Britney darüber, wie sie sichwieder fit gemacht hat: "Ich mag vorallem kurze, aber effektive Workouts." Die sehen bei der Sängerin folgendermaßen aus: Zu Beginn steht ein 20-minütiges intensives Cardio-Training (meistens Laufen) an. Dann kommen leichte Gewicht-Übungen und schließlich die typischen Übungen wie Push-Ups, Squats, Sit-Ups. Die Erfolge dieses Trainings können sich wahrlich sehen lassen! Auch schwitzt Britney Spears bei ihren Tanz-Trainings. Wie sexy sie dabei aussieht, kann man auch auf Instgram verfolgen.

Stars auf Diät

Die Abnehmer

Erich Klann hat abgenommen.
Der Reality-TV-Darsteller Jeremy Pascal Wollny ist auf seinen jüngsten Instagram-Fotos kaum wiederzukennen. Denn der 24-Jährige hat sein Körpergewicht seit dieser Aufnahme aus dem Jahr 2013 fast halbiert. Wie er das geschafft hat? 
Seine Body-Transformation hat er vor allem seiner Disziplin und einem harten Muskel-Training zu verdanken, wie einige seiner Postings belegen. Bei einer Fragerunde auf Instagram verrät der Sohn von Silvia Wollny: "Ich habe 145 Kilo gewogen. In 1,5 Jahren habe ich 65 Kilo abgenommen und dann auf 115 Kilo hochtrainiert. 3 Jahre hat das gedauert“.
Thorsten Legat unterzieht sich knallhartem Fitness-Programm

99

Sexy Videoclip

In einem düsteren Video-Clip räkelt sich Britney Spears zum Song "S.O.B." von Nathaniel Rateliff. Lediglich in einem knappen Bikini bekleidet liegt sie auf dem Boden und fährt sich lasziv durch die Haare. In drei Instagram-Clips vom Montag (25. Januar) zeigt Britney, wie sexy sie aussieht und sich augenscheinlich auch fühlt. Doch keiner weiß so recht, welche Bedeutung diese Videos haben. Ein Fan postet: "OMG! What does this exactly mean??" (z. Dt.: Oh mein Gott! Was genau soll das bedeuten?")

Themen

Erfahren Sie mehr: