Britney Spears: Ist sie in der Botox-Falle?

Laut eines Experten soll Britney Spears mit Botox nachhelfen, um ihren Alterungsprozess zu kaschieren. Auch ihre Lippen sollen fülliger sein als zuvor

Hebt Britney Spears die Stirn an, wirkt diese partiell ziemlich geglättet. Vergleicht man aktuelle Fotos von der Sängerin mit denen von vor rund drei Jahren, ist tatsächlich ein Unterschied zu erkennen.

2013 waren noch deutlich mehr Falten auf Britneys Stirn zu sehen.

Ihre Mimik war nicht so starr und wenn sich ihre Stirn hob, war sie auch welliger. Laut "Radaronline" soll Britney rund 650 Euro für die Stirnglättung mit Botox ausgegeben haben. Dies jedenfalls behauptet der Plastische Chirurg Dr. Youn gegenüber dem Onlinemagazin.

Auch Britneys Lippen sollen aufgespritzt sein

Dr. Youn behauptet zudem, dass auch Britneys Lippen womöglich aufgepolstert wurden. Das können wir nicht so recht bestätigen. Ihre Lippen scheinen nicht wirklich verändert zu sein.

Heidi Klum

Ob ihr Toms neue Frisur gefällt?

Heidi Klum: Ob ihr Toms neue Frisur gefällt?
"Tokio Hotel"-Gitarrist Tom Kaulitz bekommt von Heidis Tochter Lou eine neue Frisur verpasst.
©Gala

Faltenfrei durch chemische Peelings

Botox + OPs

Du siehst so anders aus!

Bei den MTV Awards im Jahr 2000 präsentiert sich Christina Aguilera von ihrer flippigen Seite. Mit bunten Strähnen, wenig Stoff und glitzerndem Make-up lächelt die damals 20-jährige Sängerin für die Fotografen. 
Rund zehn Jahre später gewinnt Christina Aguilera einen ihrer fünf Grammys – in der Kategorie "Best Female Pop Vocalist". Zu ihrem gebräunten Teint trägt die Sängerin ihre blonden Haare zu glamourösen Locken gewellt. Kurz zuvor hat sie einen ihrer radikalsten Image-Wechsel hinter sich gebracht: von "Dirty X-Tina" zu Glamour Christina.
Bei den "American Music Awards 2017" performt Christina Aguilera ein Medley als Hommage an Sängerin Whitney Houston. Mit ihrer Stimme begeistert sie, mit ihrem Äußeren überrascht sie eher: Ihr Gesicht wirkt deutlich praller als zuvor und auch ihre Lippen scheinen voller zu sein. 
Ihr Beauty-Wandel geht auch im Jahr 2019 weiter: Auf der Konzertbühne in Dublin gibt Christina Aguilera gesanglich ihr Bestes und überzeugt mit ihrer einzigartigen Stimme. Ihre Mimik wirkt während der Performance jedoch versteinert – auch ihre Gesichtszüge scheinen übernatürlich straff.

376

"Ihre Haut ist auch faltenfrei, das kann die Folge von einer Reihe an chemischen Peelings sein", so Dr. Youn. Ungefähr 1.800 Euro soll Britney für diese Hautverfeinerungen gezahlt haben. Doch bei dem ganzen Rate-Spiel um mögliche Eingriffe, darf man nicht vergessen, dass Britney Spears erst 34 Jahre alt ist. Eigentlich hätte sie es nicht nötig, sich bereits jetzt aufspritzen zu lassen. Doch im Showbusiness gelten nun mal ganz andere Gesetze.

Themen

Erfahren Sie mehr: