Brautmode: Vorhang auf!

Ein klassischer Schleier gehört zum Brautkleid wie die Torte zur Feier? Das war mal! In dieser Saison zeigen die Designer, wie fantasievoll das Haupt der Braut in Szene gesetzt werden kann

Stoff

Tuch trifft Schleife

Augenbrauen schminken

Augenbrauen schminken: Anleitung zur perfekten Braue

Cara Delevingne
©Gala

Mit diesen alternativen Stylings zum traditionellen "Gesichtsvorhang" ziehen Sie garantiert alle Blicke auf sich. Ein Tuch, das locker, aber elegant über Haar und Schultern fällt, ein Stirnband, eine opulente Schleife, die Ihre Frisur on top verziert – solche Tools verleihen dem Hochzeits-Look einen Hauch von Extravaganz. Vor allem präsentieren sie das schöne Gesicht der Braut. Warum man nicht schon vorher darauf gekommen ist? Völlig schleierhaft ...

Schmuck

Goldene Zeiten

Natürlich ist der Ehering bei einer Hochzeit das wichtigste Schmuckstück, doch auch die Haare der Braut dürfen jetzt mit ein wenig Glanz und Glitzer zusätzlich veredelt werden. Auf der Suche nach "etwas Altem" kann man im Schmuckkästchen der Mutter nach Haarreifen oder goldenen Blüten stöbern. Ein Trend, der insbesondere kurzhaarigen Bräuten gefallen wird: Für solche Accessoires braucht man nämlich keine aufwendige Hochsteckfrisur.

Federn

Haargezwitscher

Brautmode

Es wird geheiratet!

Elfenhaft: Kleid von H&M - Conscious Exclusive, ca. 400 Euro
Glanzstück: Haarkamm von Bijou Brigitte, ca. 8 Euro
Um den Finger gewickelt: Hochsteck-Frisur von Redken, gestylt von Marco Arena
Truly Zac Posen Herbst 2014

11

Erinnern Sie sich noch? Im ersten "Sex And The City"-Film kommt Stil-Ikone Carrie Bradshaw mit einem ganzen Vogel auf dem Kopf zur geplanten Hochzeit mit Mr. Big! Ein Alptraum, wie sich herausstellt ... In diesem Jahr greifen viele Designer das Thema Federn auf, diesmal aber in zauberhaften Varianten. Manche gehen zurückhaltend vor, deuten den Trend nur an. Andere – wie Karl Lagerfeld bei seiner Chanel-Show – setzen dagegen auf das Motto: Mehr ist mehr.

Experten-Tipps für die Hochzeitsfrisur

Herr Krasnici, welche unserer Laufsteg-Looks finden Sie besonders trendweisend?

Strenge, klassische Styles wie bei Valentino zum Beispiel. Der Haarreifen dort ist auch toll. Mein absoluter Favorit ist aber der Look bei Vivienne Westwood. So cool kann eine Tüllschleife auf dem Kopf sein!

1. "Shimmer.Shine"-Spray von Kevin Murphy, 100 ml, ca. 28 Euro; 2. "Form & Finish Haarspray extra starker Halt" von Wellaflex, 75 ml, ca. 1,50 Euro; 3. "Volume Powder" von La Biosthétique, 14 g, ca. 19 Euro

Gibt es einen Tipp, den alle Bräute beachten sollten, unabhängig vom persönlichen Geschmack?

Auf keinen Fall sollten sie ihre Haare am Tag der Hochzeit waschen. Selbst dann nicht, wenn sie das sonst jeden Tag tun. Für die meisten Looks wird das Haar toupiert und festgesteckt. Bei frisch shampoonierten Schöpfen hält einfach nichts.

Und wie findet man seine individuelle Frisur?

Ich mache mit meinen Kundinnen vorab immer ein, zwei Probetermine aus, lasse mir das Kleid und die Accessoires zeigen. Dann kommen die guten Ideen ganz von allein.

Was nimmt eine Braut mit, die Ihren Salon verlässt?

Ein kleines Haarspray für die Clutch. Und natürlich ihre Traumfrisur!

Themen

Erfahren Sie mehr: