Brad Pitt: Er hat eine bildhübsche Nichte

Schlagzeilen über Hollywood-Star Brad Pitt gibt es zur Genüge; Familie, Filme und Frauen werden unter die Lupe genommen. Jetzt rückt ein weiteres Familienmitglied in den Mittelpunkt der medialen Aufmerksamkeit. 

Die aktuellen Pitt-Schlagzeilen drehen sich nicht mehr um Brad Pitt, 55, sondern um eine hübsche junge Frau mit dem Namen Sydney Pitt. Sie ist die Nichte des gefeierten Hollywood-Schauspielers und sie verbindet mehr als nur der Nachname. 

Das hat Brad Pitts hübsche Nichte mit ihm gemein

Sydney und ihr berühmter Onkel Brad Pitt teilen sich nicht nur den Nachnamen, sie verbindet auch die Leidenschaft für die schönen Künste. Es ist nicht die Schauspielkunst, die es ihr angetan hat, vielmehr interessiert sich die Tochter von Douglas Pitt, 53, dem jüngeren Bruder von Brad Pitt, für Kunst und Architektur.

View this post on Instagram

Laughing at Manon like always

A post shared by Sydney Pitt (@pidney) on

Als eingeschriebene Studentin der Drury Universität in Springfield, Missouri, geht sie der gehobenen Baukunst nach. Eine Passion, die ihr Onkel mit ihr teilt. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Graft arbeitet er begeistert an verschiedenen Projekten mit. Aber auch äußerlich lässt sich eine Ähnlichkeit nicht verleugnen. 

Sydney Pitt ähnelt Onkel Brad auch äußerlich

Die strahlend-blauen Augen und die blonden Haare sind ein Markenzeichen des Benjamin-Button-Schauspielers und stechen auch bei Sydney sofort hervor. Nachvollziehbar, denn auch sein Bruder Douglas Pitt hat die schönen blauen Augen und Backengrübchen des Hollywood-Stars vererbt bekommen. 

So süß gratuliert sie Brad Pitt zum Geburtstag

Dass Brad Pitt ein Familienmensch ist, ist kein Geheimnis. Kein Wunder also, dass seine hübsche Nichte Sydney Pitt ihm rührend mit einem alten Foto zum Geburtstag gratuliert.

View this post on Instagram

❤️Happy Birthday❤️

A post shared by Sydney Pitt (@pidney) on

Das Bild zeigt Brad Pitt, wie er die kleine Sydney im Kindesalter auf dem Arm hält und nah an sich drückt. Dazu schreibt sie schlicht "Happy Birthday" und postet rote Herzen. 

Verwendete Quellen: Instagram, Drury Universität, Architektur & Wohnen 

Themen

Erfahren Sie mehr: