Brad Pitt: Sein neuer Lebensstil nach der Trennung

Brad Pitt hat alle mit seinem Auftritt bei den Golden Globes überrascht. Lange sah er nicht mehr so gut und frisch aus. Nach der Trennung von Angelina Jolie hat er sein Leben völlig umgekrempelt

Brad Pitt in Topform! So verblüffte er Publikum und Fans bei der Golden-Globes-Verleihung. Erstmals seitdem Angelina Jolie im vergangenen September die Scheidung eingereicht hatte, macht der 53-Jährige wieder einen frischen und positiven Eindruck.

Brad Pitt achtet auf sich

Das liegt wohl auch an der Änderung seines Lebensstils. "Er hat eine ganze Menge an Gewicht verloren", verriet eine Pitt nahestehende Quelle "Us Weekly". "Er konzentriert sich wieder auf sich selbst, passt auf, was er isst und hat einen Privatkoch, der ihm Mahlzeiten zubereitet."

Brad Pitt mache wieder mehr Sport. "Er ist viel draußen, wandert und läuft", zitiert das Blatt eine weitere Quelle. "Er hat viel Zeit für sich selbst und macht viel Gewichtstraining. Er widmet sich dem sauberen Leben und richtigen Essen."

Kleiner Durchbruch im Sorgerechtsstreit

Sein Lebenswandel soll ihm sicher auch im Sorgerechtsstreit mit Angelina Jolie um die sechs gemeinsamen Kinder Maddox, 15, Pax, 13, Zahara, zwölf, Shiloh, zehn, und die acht Jahre alten Zwillinge Vivienne und Knox helfen. Erst vor wenigen Tagen erzielte das Expaar einen kleinen Durchbruch im Rosenkrieg. Jolie und Pitt wollen ihre Scheidung künftig nicht mehr in der Öffentlichkeit austragen. Um ihren Nachwuchs zu schützen, werden sie nun einen Privatrichter engagieren.

Alle Gerichtsdokumente bleiben somit vertraulich. "Die Parteien und ihre Berater haben eine Vereinbarung unterzeichnet, mit der das Recht der Kinder und der Familie auf Privatsphäre gewahrt werden soll", heißt es in einem Statement, aus dem US-Medien zitieren.

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

3. Oktober 2019  Da geht's zur Premiere! Angelina Jolie hat ihre Kids Maddox und Zahara mit nach Tokio genommen.
3. Oktober 2019  Die drei feiern dort die Japan-Premiere von "Maleficent 2"
30. September 2019  Bei der "Maleficient"-Premiere erscheint Angelina Jolie mit fünf ihrer Kids und posiert mit Pax, Shiloh, Vivienne, Zahar und Knox auf dem roten Teppich. Einer fehlt allerdings: Der 18-jährige Maddox ist erst vor Kurzem fürs Studium nach Südkorea gezogen und kann am Familienausflug nicht teilnehmen. 
2. September 2019  Da hat aber jemand gute Laune! Angelina Jolie ist mit ihren Kids Pax, Zahara und Shiloh zum Lunch in Beverly Hills unterwegs, und die Stimmung ist ausgelassen.

131

Damit ist sicher auch Brad Pitt eine Last von den Schultern gefallen.

Brad Pitt

Teilerfolg im Sorgerechtsstreit zu Weihnachten

Brad Pitt: Teilerfolg im Sorgerechtsstreit zu Weihnachten
Brad Pitts Teilerfolg im Sorgerechtsstreit
©Gala

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

3. Oktober 2019  Da geht's zur Premiere! Angelina Jolie hat ihre Kids Maddox und Zahara mit nach Tokio genommen.
3. Oktober 2019  Die drei feiern dort die Japan-Premiere von "Maleficent 2"
30. September 2019  Bei der "Maleficient"-Premiere erscheint Angelina Jolie mit fünf ihrer Kids und posiert mit Pax, Shiloh, Vivienne, Zahar und Knox auf dem roten Teppich. Einer fehlt allerdings: Der 18-jährige Maddox ist erst vor Kurzem fürs Studium nach Südkorea gezogen und kann am Familienausflug nicht teilnehmen. 
2. September 2019  Da hat aber jemand gute Laune! Angelina Jolie ist mit ihren Kids Pax, Zahara und Shiloh zum Lunch in Beverly Hills unterwegs, und die Stimmung ist ausgelassen.

131

Erfahren Sie mehr: