Bonnie Strange: Sie hat sich für den Playboy ausgezogen

Bonnie Strange hat sich nur sechs Monate nach der Geburt ihrer Tochter für den deutschen Playboy ausgezogen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen 

Nur sechs Monate nach der Geburt ihrer Tochter Goldie Venus hat sich Model Bonnie Strange jetzt für den deutschen Playboy ausgezogen. Die 32-Jährige ziert das Cover der Dezember-Ausgabe, die ab 8. November am Kiosk erhältlich ist. Spoiler: Ihr Traumkörper kann sich mehr als sehen lassen. 

Bonnie Strange nackt im Playboy

"Für mich spielt Nacktheit keine große Rolle", verrät Bonnie im Interview mit dem Männermagazin. "Auch wenn ich bei Instagram Bilder hochlade, die sexy sind, geht es mir dabei vor allem um die Ästhetik. Das hat für mich nicht viel mit Sexualität zu tun. Es geht um Selbstbewusstsein und die Freude an der Kunst", fügt sie hinzu. Ihren rund 766.000 Instagram-Followern scheint diese Ästhetik zu gefallen.

GALA Exklusiv

Deutsche Promis beim Styling für die Lambertz Monday Night

Fernanda Brandao, Giulia Siegel, Gala-Redakteurin Jolla
Wir begleiten zwei deutsche Promidamen bei den Styling-Vorbereitungen für die Lambertz Monday Night. Am Ende gibt es sogar eine kleine Überraschung: Wer liegt da im Hotelbett?
©Gala

Nackt auf Instagram 

Vor kurzem hat Strange ein Bild von sich und einem unbekannten Mann auf Instagram gepostet. Sie sitzt am Pool, er steht neben ihr, beide sind komplett nackt. Das Foto ist auf Ibiza entstanden, der Wahlheimat des Models. Von ihrem Ex-Freund Leebo Freeman hat sich Strange noch vor der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter Goldie Venus getrennt. Grund für die Trennung war die Untreue des Schauspielers. Im Gespräch mit Playboy verriet die stolze Mutter jetzt, welche Eigenschaften der Mann an ihrer Seite mitbringen sollte. 

Bonnie will einen "echten Mann"

"Schlimm finde ich Männer, die den ganzen Tag trainieren und nur ihr Aussehen im Kopf haben. Ich mag Männer nicht, die sich selbst zu sicher sind", stellt die Ex-Freundin von Wilson Gonzalez Ochsenknecht klar. 

Bonnie Strange: So Typen, die sich beim Sex im Spiegel anschauen. Ekelhaft!

Stattdessen bevorzugt Bonnie Strange Gentlemen. "Kerle, die Frauen helfen, schwere Sachen zu tragen, die Türen aufhalten und Ähnliches. Echte Männer eben."

Verwendete Quellen: PR/Playboy 

Bikini + Co.

Nasse Nixen

Marie Nasemann lässt für die Umwelt die Hüllen fallen. Auf diesem Urlaubsfoto verzieht die einstige GNTM-Kandidatin das Gesicht, weil so viele Mücken um sie herumfliegen. Sie schreibt: "Klimaszenarien zeigen, dass es selbst beim kleinstmöglichen Temperaturanstieg in Zukunft mehr Mücken geben wird. Gerade in Europa werden in etwa 20 bis 30 Jahren auch Arten heimisch, die Tropenkrankheiten wie Dengue, Malaria und Gelbfieber übertragen können." In der Tat bestätigt das "Ärzteblatt" diese dramatisch Entwicklung. Marie Nasemann liefert damit einen weiteren Grund, warum wir alle etwas klimaneutraler leben sollten.
Diese Sportskanone scheint ein paar Extrastunden im Fitnessstudio verbracht zu haben: Denn Doutzen Kroes zeigt ihren wahnsinnig muskulösen Body beim Stand-up-Paddling vor Ibizas Küste. Ihr knapper Leo-Bikini ermöglicht freie Sicht auf ihren Waschbrettbauch, die definierten Arme und trainierten Beine. Ein athletisches Aussehen, mit dem das 34-jährigen Model ordentlich beeindruckt.
Der Tag danach: Einen Tag nach Heidi Klums romantischer Hochzeit mit Tom Kaulitz verbringt das frischgebackene Ehepaar mit seinen Gästen einen Tag im angesagten Beachclub und Restaurant "La Fontelina". Die Hochzeitsgesellschaft isst gemeinsam, viele sonnen sich und gehen baden. Auch Heidi Klum gönnt sich eine kleine Abkühlung und präsentiert sich in einem sexy Badeanzug - natürlich in weiß ... 
Heidis weißer Badeanzug mit XXL-Ausschnitt stammt vom Label Melissa Odabash. Der "Tahiti knotted halterneck"-Badeanzug ist ein aktuelles Modell und für 276 Euro zu haben. 

504

Themen

Erfahren Sie mehr: