Blake Lively: 13 Stunden Sport am Tag!

Während der Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "The Shallows" absolvierte Blake Lively ein beeindruckendes Sportprogramm

Hollywood-Stars nehmen für ihre Filmrollen so manche Strapazen auf sich. Wir erinnern uns an das Zu - und Abnehmjojo von Renee Zellweger als Vorbereitung für ihre Rolle "Bridget Jones" oder Matthew McConaugehy, der für "Dallas Buyers Club" fast 25 Kilo abnahm. Eine, die sich jetzt in die Liste der härtesten Rollen einreihen kann, ist wohl Blake Lively: Das ehemalige "Gossip Girl" verriet gegenüber "Entertainment Tonight", wie strapaziös die Dreharbeiten für ihren neuen Film "The Shallows" waren.

Hartes Training

In dem Thriller spielt die 28-Jährige eine Surferin, die von einem Hai attackiert wird. Schwer verletzt kann sie sich auf einen kleinen Felsvorsprung retten - ohne Aussicht auf Hilfe kämpft sie um ihr Leben.

Victoria Beckham

SO haben wir sie noch nie gesehen

Victoria Beckham: SO haben wir sie noch nie gesehen
Wie sieht Victoria Beckham eigentlich direkt nach dem Aufstehen aus? Dank David Beckham wissen wir das jetzt.
©Gala

Für diesen "Überlebenskampf " musste die Mutter einer Tochter hart trainieren, aber nicht "etwa deshalb, um gut in einem Bikini auszusehen", sagte sie jetzt in einem Interview mit "ET". Die Dreharbeiten für den Hai-Film waren so anstrengend, dass sie diese ohne ein straffes Trainingsprogramm wahrscheinlich gar nicht geschafft hätte.

Blake Lively kämpft als Surferin "Nancy" in "The Shallows" um ihr Leben

Danach war sie in Topform

"Mit so großen Wellen klarzukommen und die ganze Zeit zu schwimmen, lange Szenen und viele Wiederholungen zu drehen und das die ganze Zeit - da war ich am Ende der Produktion viel stärker und fitter", erzählte der Hollywood-Star von den harten Dreharbeiten in Australien.

"Ich habe mich quasi 13 Stunden pro Tag sportlich betätigt. Das war toll und es war vor allem super, diese Herausforderung zu haben, nachdem ich ein Baby bekommen hatte. Man glaubt dann, dass der Körper sich verändert habe und nie wieder so wie früher aussehen kann."

Umstandsmode an...

Blake Lively

Gerade bei sonnigem Wetter sehen Blake Lively und ihre süße Babykugel im floralen Sommerkleid bezaubernd aus.
Kleider aus der Abteilung für Umstandsmoden? Fehlanzeige! Hollywood-Schönheit Blake Lively hüllt ihre Babykugel weiterhin in High-Fashion-Kleider. Hier trägt sie sogar gleich zwei Modelle aus der "Diane von Furstenberg Resort 2017"-Kollektion. Das Wickelkleid funktioniert sie kurzerhand einfach zum Sommermantel um.
Blake Lively
Blake Livelys fröhliche und selbstbewusste Art spiegelt sich auch in der Wahl ihrer Umstandslooks wider.

37

Blake Lively hat sich wohl selbst bewiesen, dass das geht. "In besserer Form als je zuvor zu sein, dachte ich, ist wirklich ermutigend."

Motivation durch ihren Ehemann

Einer, der ihr Mut für den schwierigen Dreh gemacht hat, ist ihr Ehemann Ryan Reynolds. Seine Performance in "Buried", in dem er einen Truckfahrer spielt, der lebendig begraben wird und um sein Überleben kämpft, habe Blake inspiriert, gibt sie in dem Interview zu. "Er sprach immer über 'Buried' und was ihm das bedeutet hat, das zu schaffen."

Auf ihre Leistung in "The Shallwos" kann die 28-Jährige nun auch sehr stolz sein - und es derzeit etwas ruhiger angehen. Blake ist aktuell mit ihrem zweiten Kind schwanger und beweist immer wieder, wie schön sie auch mit Babykugel aussieht.

Themen

Erfahren Sie mehr: