Birgit Schrowange: Seit einem Jahr trägt sie eine Perücke

Unglaublich! Moderatorin Birgit Schrowange trägt seit einem Jahr eine Perücke und niemand hat es bemerkt. Im TV erklärt die RTL-Ikone heute, wieso sie das haarige Geheimnis jetzt lüftet

Es ist kein leichter und ein wohl überlegter Schritt, den Moderatorin Birgit Schrowange, 59, heute Abend in der Show "This Tme Next Year" gehen wird. Die RTL-Show begleitet Menschen ein Jahr lang bei der Erfüllung ihres Lebenstraums. Moderator Jan Hahn stellt den Teilnehmern zu Beginn die Frage: "Wo siehst du dich genau heute in einem Jahr?". Ihre Erlebnisse werden danach im Zeitraffer erzählt, eine Art emotionale Zeitreise. 

Birgit Schrowanges graues Outing

"Heute in einem Jahr werde ich mit grauen Haaren Extra moderieren", lautet das Ziel von Birgit Schrowange. Nachdem sie ihr Vorhaben geäußert hat, verabschiedet sie sich durch die "This Time-Tür" und betritt das Studio kurz darauf wieder durch die "Next Year-Tür". Während für die Zuschauer nur eine Sekunde vergangen ist, hat Schrowange bereits ein Jahr voller Herausforderung hinter sich. 

Süßer Fanmoment!

Dieses kleine Mädchen findet Kates Haare zum Anfassen toll

Herzogin Catherine und ihr kleiner Fan.
Bei ihrem Besuch im schottischen Dundee hat Herzogin Catherine eine lustige Begegnung mit einem kleinen Fan.
©Gala

Ich färbe seit weit über 20 Jahren meine Haare. Jetzt wollte ich einfach mal gucken, wie sehe ich überhaupt aus? Und ich wollte allen zeigen: Guckt!  Graue Haare können auch bei Frauen attraktiv sein

Ein ganz neuer Mensch: Birgit Schrowange ohne Perrücke


Ein Jahr lang jeden Tag Perücke

"Man kann sich nicht einfach die Haare grau färben, sondern muss sich die grauen Haare rauswachsen lassen", erklärt die Moderatorin. Die Übergangsphase ist nicht einfach, wie bestimmt viele Frauen aus eigener Erfahrung berichten können. Besonders wenn man wie Schrowange in der Öffentlichkeit steht. 

Wie anstrengend das Jahr war, wie sie es geschafft hat es vor allen geheim zu halten und wie ihre Kollegen und Freunde auf ihre neue Frisur reagiert haben, können Sie heute Abend bei "This Time Next Year - Heute in einem Jahr" um 21:15 auf RTL sehen. 

Wir finden, dass ihr die silberfarbenen Haare ausgezeichnet stehen. 

Star-Frisuren

Heidi Klum

Ende August erscheint Heidi in einem für sie typischen Look auf dem Red-Carpet der amerikanischen Casting-Sendung "America's Got Talent": Opulentes Pailletten-Kleid trifft auf ein eher unaufgeregtes Styling. Doch genau diesen natürlichen Look zeichnet die hübsche Blondine aus. Wie Heidi bei ihrer Seidenmähne frizzige Härchen eliminiert? Sie besprüht eine Zahnbürste mit Haarspray und bürstet damit über die fein abstehenden Haare am Scheitel - fertig! 
Golden Hours bei Heidi Klum! Auf dem roten Teppich zur 13. Staffeleröffnung von "America's Got Talent" erscheint das Topmodel in einem Look, der in Erinnerung bleibt. Ihr Half-Up-Hairstyle mit toupiertem Ansatz lässt sich spielend leicht mit einem Kamm und Haarspray zu Hause nachmachen. Einige heraus gezupfte Strähnen ihres langen Ponys umschmeicheln Heidis Gesicht und lockern die Frisur insgesamt etwas auf. 
Mai 2018: Auf der amfAR Gala in Cannes verzauberte uns Heidi Klum in einer bodenlangen Spitzen-Robe aus Weiß von Zuhair Murad. Passend zu diesem elfenhaften Kleid trägt das Model in ihren Haaren Extensions. Leichte Wellen in der Länge, lockern das filigrane Kleid auf und geben dem Ganzen einen tollen Prinzessinnen-Touch.  
Während des Germanys-Next Topmodel Finales im Juni 2018 trägt Heidi eine XXL-Mähne à la Rapunzel. Die Extensions sind ähnlich wie Heidis Echthaar-Frisur gestuft und fügen sich natürlich in den Haarverlauf ein. Wüssten wir nicht, dass Heidi eigentlich kürzere Haare trägt, wären uns die Extensions nicht aufgefallen. Passend zur Wallemähne trägt sie außerde, ein hochgeschlossenes Fransen-Kleid in Glitzer-Optik. Rundum ein gelungener Look, liebe Heidi. 

77


Themen

Erfahren Sie mehr: