Birgit Schrowange : Sie gesteht Botox-Behandlung

Im vergangenen Jahr verblüffte Birgit Schrowange alle mit ihrem grauen Kurzhaarschnitt, jetzt überrascht sie mit einem Botox-Geständnis

Birgit Schrowange überraschte und begeisterte im vergangenen Oktober mit ihrem haarigen Outing. Die "Extra"-Moderatorin trug ein Jahr lang ein Perrücke, um sich ihre grauen Haare rauswachsen lassen zu können. Für ihren neuen, natürlichen Look bekommt Schrowange bis heute von allen Seiten viel Lob. Die 59-Jährige ist mit ihrem grauen Kurzhaarschnitt ein Vorbild für viele Frauen, besonders in der TV-Branche. 

Birgit Schrowanges Botox-Geständnis

Die Mutter eines 17-jährigen Sohnes steht ganz offen und selbstbewusst zu ihrem Alter. Umso überraschender kommt jetzt ihre Botox-Beichte. Im Interview mit RTL-Exclusiv hat die Moderatorin verraten:  

Sonnenschutz

Darum sollten Sie die Sonnencreme vom Vorjahr nicht verwenden

Sonnenschutz: Darum sollten Sie die Sonnencreme vom Vorjahr nicht verwenden
Tatsächlich verlieren Sonnencremes, die bereits geöffnet sind, nach einem Jahr ihre Wirkung, da ein chemischer Prozess vonstatten geht. Dadurch verlieren die Moleküle ihre schützende Wirkung. Noch mehr Gründe, warum Sie keine abgelaufene Sonnencreme nutzen sollten, sehen Sie im Video.
©Gala

Ich habe Botox mal ausprobiert, das muss ich ganz ehrlich zugeben

Das Ergebnis habe den TV-Star allerdings überhaupt nicht überzeugt. "Es war komisch. Dann habe ich es nicht mehr gemacht", erklärt sie. Regelmäßige Besuche beim Beauty-Doc kommen daher für sie nicht in Frage. Finden wir sehr gut, denn solch drastische Beauty-Hilfsmittel hat die schöne Birgit Schrowange ganz sicher nicht nötig.  

Forever Young

Stars, die nicht altern

Seit 2004 mimt Anne Menden Emily Höfer bei GZSZ. Nicht immer ist sie der Liebling aller Zuschauer aber ihre Leidenschaft für die Serie zahlt sich aus. Am 05.10.2019 feierte sie zusammen mit ihrem Serienbruder Jörn Schlönvoigt 15-jähriges Jubiläum. 
Anne Menden scheinen die 15 Jahre bei GZSZ gut bekommen zu haben, denn ihr Gesicht hat sich in all der Zeit kaum verändert. Allein die Haare trägt sie nun nicht mehr blond, sondern in einem schönen Kastanienbraun. 
Im Mai 2009 spaziert Naomi Watts fröhlich durch die Straßen von New York. Ihre Lippen betont sie mit einem zarten Rosa, die mittellangen Haare fallen ihr locker über die Schultern. Den Ruf einer natürlichen Schönheit trägt die Schauspielerin schon damals zurecht.
Rund zehn Jahre später, im Juli 2019, erwischen Paparazzi Naomi erneut in New York und das strahlender als je zuvor! Die 50-Jährige scheint nicht gealtert zu sein und präsentiert sich in einem weißen Sommerkleid mit süßem Blumenmuster sowie dazu passenden Pumps und Handtasche. Ihre Haare trägt die Mutter zweier Kinder zu einem fransigen Bob und wirkt fast schon jugendlich.

157


Themen

Erfahren Sie mehr: