VG-Wort Pixel

Bibi Heinicke Hier zeigt sie ihren After-Baby-Body

Bianca "Bibi" Claßen
Bianca "Bibi" Claßen
© Getty Images
Am 10. Oktober hat YouTube-Star Bibi Heinicke ihr Kind zur Welt gebracht. Seitdem haben ihre Fans sehnsüchtig auf ein neues Update gewartet - jetzt endlich spricht sie über ihren Gesundheitszustand

Vor gut zwei Wochen hat YouTube-Star Bibi Heinicke ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Dass die Geburt nicht so ablief, wie geplant, hat die hübsche Blondine bereits über Social-Media durchblicken lassen.

Doch auf ein Update darüber, wie es ihr und Ehemann Julian Claßen jetzt geht, warten ihre Fans schon lange. In einem YouTube Vlog spricht Bibi endlich über ihren Gesundheitszustand.

Bibi spricht erstmalig nach den Strapazen der Geburt in ihrem Vlog  

Auf ihrem YouTube-Channel "Bibis Beauty Palace" hält sie ihre Follower regelmäßig auf dem neuesten Stand und spricht schon lange nicht mehr nur über Make-up- und Beauty-Trends. Über das Leben als Mutter und ihren Zustand hat sie jedoch noch nicht gesprochen - bis jetzt. Doch das lange Warten hat ein Ende: In knapp 12 Minuten spricht Bibi endlich und zeigt ihren After-Baby-Body. 

Bibi Heinicke zeigt ihren After-Baby-Body

Ganz schön mutig: Im Video stellt sich Bibi drei Wochen nach der Geburt vor den Spiegel und zeigt ihren Bauch. „Ich habe nicht so eine hängende Haut, wie manche das nach der Schwangerschaft haben. Mein Bauch ist sehr, sehr hart.“ Doch Bibi hat sich vorgenommen, bald wieder mit dem Sport anzufangen. Aber alles mit der Zeit. „Ich fühle mich unfassbar wohl und das Thema ist so irrelevant in meinem Leben. Ich habe nicht drüber nachgedacht, ob ich Dehnungsstreifen habe oder wann mein Bauch wieder flach ist", gibt die 25-Jährige zu. 

Wir freuen uns, dass es der hübschen Blondine gut geht und sind gespannt, auf weitere Bilder und Vlogs. 

jku Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken