Beyoncé Knowles Perfekte Lippen dank Sir John

Beyoncé Knowles
© CoverMedia
Der Make-up-Profi Sir John stellt sicher, dass Bühnen-Queen Beyoncé Knowles auf ihrer "On The Run"-Tour immer perfekt geschminkte Lippen hat

Sir John ist der Schmink-Experte, dem Beyoncé Knowles, 32, ihr Gesicht anvertraut.

Die Sängerin ("Halo") steckt momentan mitten in der "On The Run"-Tour mit ihrem Rapper-Gatten Jay-Z (44, "Encore") und das Paar performt diesen Abend in Houston, der Heimatstadt der Musikerin. Natürlich ist auch der Make-up-Artist ihres Vertrauens zur Stelle und sorgt dafür, dass die Diva auf der Bühne super aussieht - dabei ist besonders darauf zu achten, dass die Künstlerin einen Traum-Teint hat und nicht glänzt. "Wenn Beyoncé sich schnell umzieht, ist es wie das "Daytona 500"-Autorennen, wenn die Autos reinkommen und sie sich beeilen und die Reifen wechseln müssen, das geht dann in zwanzig Sekunden. Wenn sie von der Bühne kommt, schnappt sich jeder ein Teil von ihr. Ich erneuere sie - ich pudere, trage den Lippenstift auf, die Augen sind immer in Ordnung", erklärte Sir John das Backstage-Gewusel gegenüber "style.com". "Wir wollen nur sichergehen, dass wenn sie wieder heraus rennt, sie nicht in der T-Zone [glänzt], dass sie sonst überall anders strahlt und dass ihre Lippen perfekt sind." Außerdem hat der Experte ein wachsames Auge auf seine berühmte Kundin, wenn diese sich gerade vor ihrem Publikum verausgabt. So schlägt er zwei Fliegen mit einer Klappe: Er kann immer ihre Super-Show genießen und weiß darüber hinaus, welcher Schritt als Nächstes kommt. Bis jetzt begeisterte Queen Bey auf der Bühne mit einem verführerischen katzenartigen Make-up und wunderschönem Schimmer-Lidschatten in Gold. "Ich sehe mir auf dem Monitor die Show von Anfang bis Ende an, um sicherzugehen, dass alles einwandfrei ist, und ich habe einen messerscharfen Blick, um sicherzugehen, dass nichts durcheinander gerät", fügte der passionierte Schmink-Meister hinzu, dessen Adleraugen pro Show 40 Songs des Superstars bewachen.

Die Pop-Diva und der Rapper treten in Amerika noch bis zum 6. August auf, an dem Tag geben sie ein Konzert in San Francisco. Danach geht es für Beyoncé Knowles und ihr Team über den großen Teich nach Paris - in der Stadt der Liebe beenden sie und ihr Ehemann am 12. und 13. September ganz romantisch ihre gemeinsame Tour.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken