VG-Wort Pixel

Beyoncé + Co Oberschenkel-Augenbrauen

Beyoncé + Co: Oberschenkel-Augenbrauen
© instagram.com/beyonce
Beyoncé, Rihanna und Co tun es bereits: "Thigh-Brow" ist der neue Social-Media-Trend der Stars

Topmodel Cara Delevingne war Inspiration für den sogenannten "Thigh-Gap"-Trend (zu deutsch: "Oberschenkellücke"), auch bekannt als der durchgängige Freiraum zwischen den Innenseiten der Oberschenkel bei Frauen.

Thigh-Brow ersetzt Thigh-Gap

Doch dieser Social-Media-Trend gehört der Vergangenheit an! Stattdessen setzen die Stars jetzt auf "Thigh-Brow". Beyoncé, Rihanna und Co. machen es auf Instagram vor. "Thigh-Brow" bezeichnet die Hautrolle, die sich an der Oberseite des Schenkels bildet, wenn man sich nach vorn beugt, hinsetzt oder kniet.

Oberschenkel-Augenbraue

Der Begriff setzt sich aus den englischen Wörtern "thigh" und "brow" zusammen, bedeutet übersetzt also in etwa so viel wie "Schenkel-Augenbraue". Sängerin Beyoncé, 34, kniet auf einer Wiese, genießt die Sonne und lässt dabei ihre Hüfte und ihre Oberschenkel aufeinandertreffen.

Social-Media-Profis

An den Kardashian-Jenner-Schwestern zieht natürlich kein Trend vorbei. Khloé Kardashian, 31, und ihre jüngere Schwester Kendall Jenner, 19, begeben sich auf einer Jacht in die richtige Position.

Die Social-Media-Profis Khloé Kardashian und Kendall Jenner wissen natürlich wie man den Trend richtig umsetzt.
Die Social-Media-Profis Khloé Kardashian und Kendall Jenner wissen natürlich wie man den Trend richtig umsetzt.
© instagram.com/khloekardashian

Auch Rihanna, 27, weiß wie sie ihre Kurven in Szene setzt. Für einen Schnappschuss an der Meeresküste begiebt sie sich in "Thigh-Brow"-Position.

Auch Rihanna macht den Social-Media-Trend mit.
Auch Rihanna macht den Social-Media-Trend mit.
© instagram.com/badgalriri
sfi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken