VG-Wort Pixel

Berlinale-Beauty Schön wie die Stars

Bei großen Ereignissen wie der Berlinale gilt es, auf dem roten Teppich und bei den anschließenden Partys Stil zu beweisen. Hilfreich dabei: die vier heißesten Beauty-Trends mit Frisuren und Make-ups zum Durchstarten

Sexy

Mondäne Outfits, opulente Frisuren und gewagte Einblicke

image

Der Look

Rote Lippen und Nägel sowie Smoky Eyes sind Garanten für eine erotische Ausstrahlung. Hochsteckfrisuren geben den Hals frei und passen toll zu tiefen Rückenausschnitten. Doch Stilbruch ist erlaubt: Zum eleganten Kleid darf langes Haar auch offen getragen werden

image

How to do

Für den gekonnten Körpereinsatz muss vorher ordentlich gepflegt werden: Peeling und Selbstbräuner sind die beste Vorbereitung für einen Gala-Abend. Auch Goldpuder steht hoch im Kurs. Wangenknochen und Dekolleté lassen sich damit effektvoll betonen.

No Gos Nicht zu viel Haut zeigen, das wirkt leicht ordinär. Lieber nur einen Körperteil betonen - entweder Bein oder Dekolleté zeigen.

Sexy - Schön wie die Stars
Sexy - Schön wie die Stars
© PR / Jost Fink

1 Highlights

Setzt glitzernde Akzente: Shimmering Shell Powder von Estée Lauder (39 Euro, limitiert)

2 Naturtöne Für dezenten Charme: der seidig schimmernde Lippenstift Color Riche Made For Me Naturals von L'Oréal in warmen Nude-Farben (ca. 9 Euro)

3 Sofort-Effekt Das Concentré Décolleté et Cou von Clarins ist der perfekte Begleiter für Colliers und tiefe Dekolletés (50 ml, ca. 70 Euro)

4 Klassiker Seit 40 Jahren schwören Stylisten auf das Haarspray für Langhaar- und Hochsteckfrisuren Elnett de Luxe von L'Oréal (Diamant Collection, 300 ml, ca. 4 Euro)

Sweet

Lolita-Appeal, Romantik-Styles und Pastelltöne

image

Der Look

Mädchenhaft darf hier mit Farben gespielt werden: Blumiger Haarschmuck und Kleider mit Raffungen und Rüschen machen den modernen Lolita-Style perfekt. Dazu passen ein kurzer welliger Bob, ein Pferdeschwanz oder ein überlanger Pony. Romantische Trendfrisuren sind en Vogue

image

How to do

Pink, Rosé und Apricot sind Lolitas Lieblingsfarben. Sie wirken dezent und verleihen dem Teint Frische. Highlighter auf den Wangenknochen und am Lid machen den Look perfekt. Auf den Lippen kommen sowohl glossige als auch deckende Texturen zum Einsatz.

No Gos Damit der Look nicht zu niedlich wirkt, immer ein paar weibliche Akzente einsetzen. Geflochtene Zöpfe sind für alle ab 18 Jahren tabu!

Sweet - Schön wie die Stars
Sweet - Schön wie die Stars
© PR / Jost Fink

1 Nur ein Hauch

Zu hellem Haar passt ein Teint wie Porzellan, z.B. mit dem Rouge Blush Délicieux von L'Oréal in Rosé (ca. 10 Euro)

2 Gesunde Farbe Wer sich natürlich, aber nicht blass mag, verwendet statt Make-up besser eine getönte Tagescreme, z.B. von Biodroga aus der Puran-Formula-Serie (ca. 15 Euro)

3 Fingerzeig Sieht gepflegt aus und passt tagsüber genauso wie zur Party: pastellfarbener Nagellack, z.B. Candy Pink Nail von Dior Vernis (ca. 20 Euro). Auf gerade und kurz gefeilten Nägeln wirkt er besonders cool

4 Glanzpunkt Satte Beerentöne, z.B: das Gloss von L'Oréal, komplettieren den Look (Always Pink, Nr 102, ca. 12 Euro)

Edel

Perfektes Make-up und raffinierte Haarschnitte für eine neue Eleganz

image

Der Look

Elegant und damenhaft sind seine Attribute. Mit Vorbildern wie Audrey Hepburn oder Grace Kelly ist er für junge Schauspielerinnen immer wieder ein beliebtes Stilmittel. Die Herausforderung liegt darin, ein gekonntes Zusammenspiel aus Frisur, Make-up und Outfit zu schaffen.

image

How to do

Hier gilt: Weniger ist mehr. Die Basis bildet ein porzellanheller Teint. Die Farbwahl für die Augen sollte sich auf dunkle Nuancen beschränken. Highlighter auf den Wangen zaubern das gewisse Extra. Klare, glatte Schnitte oder schlichte Chignons unterstreichen den Look optimal.

No Gos Hochtoupierte Haare, übergroßen Schmuck oder einen zu bunten Farbmix unbedingt vermeiden. Lieber detailverliebt ans Werk gehen.

Edel - Schön wie die Stars
Edel - Schön wie die Stars
© PR / Jost Fink

1 Augenblicke

Facettenreiches Blau für intensive Blicke: Les 4 Ombres aus dem Frühjahrslook von Chanel (No. 95, ca. 43 Euro)

2 Gute Nacht! Regeneriert die Haut nach einer langen Party: die intensive Nachtpflege aus der L’Oréal-Serie Derma Genesis (ca. 17 Euro)

3 Porzellan-Teint Für diesen Look ist ein perfektes Make-up Voraussetzung: z.B. Photogenic Lumessence von Lancôme für optimale Lichtreflektion (30 ml, ca. 36 Euro)

4 Starkes Duo Die Kombination aus Wimperntusche Lash Architect und Eyeliner Super Liner machen aus Augen wahre Wunderwerke (ca. 11 und 9 Euro)

Cool

Modische, individuelle und markante Frisuren für Männer

image

Der Look

Eleganz trifft auf Coolness lautet das Statement der Männer. Hemd und Krawatte sind derzeit modisches Muss. Dazu passen maskuline Haarschnitte, aber auch längeres Haar. Beliebtes Accessoire zu den Frisuren: kunstvoll gestutzte Bärte.

image

How to do

Für den roten Teppich oder den Club dürfen Stylingcremes und Wetgel für die Trend-Frisur zum Einsatz kommen. Sexy in Kombination mit Scheitel. Vor oder nach dem Party-Marathon helfen feuchtigkeitsspendende Produkte. Ein wenig Farbe auf der Haut bringen Tagescremes mit Selbstbräuner.

No Gos Der Look lebt von trendigen und klassischen Elementen. Egal wie lässig, die regelmäßige Pflege von Bart und Haut gehört auf jeden Fall dazu.

Cool - Schön wie die Stars
Cool - Schön wie die Stars
© PR / Jost Fink

1 Wach-Macher

Bringt müde Haut zum Strahlen: Hydra Energy Turbo Booster von L’Oréal Men Expert. Kühlt und pflegt mit frischer Minze (ca. 13 Euro)

2 Männersache Die neue Haar-Pflegeserie BforMen von Tigi ist genau auf männliche Bedürfnisse abgestimmt, etwa das Shampoo Clean Up gegen Haarbruch (250 ml, ca. 13 Euro)

3 Style-Master Bringt das Haar in jede Form und verleiht coolen Glanz: Architect Glanz-Wax von L’Oréal Studio Line (ca. 5 Euro)

4 Seife war gestern Reinigt sanft die Haut und beugt Unreinheiten vor: Cleansing Foam von Shiseido (125 ml, ca. 23 Euro)

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken