Beauty-Tutorial: Strahlender Teint dank Glow-Make-up

Hayden Panettiere ist für ihren strahlenden Teint berühmt. Das Beste daran: Ihr dezentes aber trotzdem umwerfendes Make-up ist gar nicht so schwierig nachzumachen. Sehen Sie selbst

Beauty-Tutorial: Strahlender Teint dank Glow-Make-up
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Spa Awards 2020: Das sind die Gewinner

Spa Awards 2020

Das sind die Gewinner

Sie benötigen:

Foundation

Highlighter

Brauen-Gel

Creme-Rouge

Lipgloss

Kajalstift

Mascara

Puder

Puderpinsel

Lassen Sie ihre Haut erstrahlen – so geht’s:

Zu Beginn die Foundation gleichmäßig auf das gesamte Gesicht auftragen. Alternativ kann auch eine getönte Gesichtscreme verwendet werden. Gut darauf achten, dass die Grundierung sorgfältig aufgetragen wird – insbesondere am Haaransatz und an der Kinnlinie, um unschöne Ränder zu vermeiden.

Anschließend werden mit dem Highlighter Akzente gesetzt. Verreiben Sie hierzu den Highlighter auf den Wangenknochen, unter dem Augenbrauenkranz, auf dem Nasenrücken und etwas in der Mitte der Lippen.

Nun die Augenbrauen mit einer Brauenbürste und Brauen-Gel in Form bringen.

Die Wangen werden durch etwas Creme-Rouge betont. Das Rouge leicht mit den Fingern verreiben – so wird der Übergang natürlicher.

Etwas Lipgloss auftragen und mit den Fingern verteilen. Die glänzenden Lippen lassen Sie nun ebenfalls strahlen.

Die Augen werden nur etwas mit einem schmalen Kajalstrich auf der unteren Wasserlinie und etwas Wimperntusche betont.

Wenn Sie zu stark glänzende oder ölige Partien erkennen, was besonders häufig in der T-Zone der Fall ist, pudern Sie diese leicht ab. Das rundet den strahlenden Teint perfekt ab.

Tipps:

Der Fokus dieses Make-ups liegt auf dem strahlenden Teint - deshalb sollten die Augen und Lippen dezent geschminkt werden.

Hot Ten

Teint-Profis

Leichtigkeit
Glanzstück
Duo
Zeitlos

10

Themen

Erfahren Sie mehr: