Beauty-Tutorial Schonend Nagellack entfernen

Gut gepflegte Nägel müssen nicht lackiert sein, um strahlend schön zu sein. Das beweist auch Dakota Johnson, die sich ganz ohne Nagellack dem Blitzlichtgewitter stellt. Wie Nagellack schonend entfernt wird, sehen Sie im Video

Sie benötigen:

Nagellackentferner

Wattepads

Handcreme

Fingernägel vom Lack befreien - so geht's:

Zuerst ein mit Nagellackentferner befeuchtetes Wattepad auf den Nagel legen und kurz einwirken lassen. Vor allem bei dunklen und langanhaltenden Lacken ist das Einweichen wichtig, um den Lack möglichst effektiv entfernen zu können.

Anschließend mit dem Wattepad die Farbe zu den Fingerspitzen hin abwischen und so oft wiederholen bis der gesamte Nagellack restlos entfernt ist.

Zum Schluss die Handcreme sorgfältig in die Hände und Nagelhaut einmassieren, um die Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn Sie zu brüchigen Fingernägeln und gereizter Nagelhaut neigen, kann es hilfreich sein nach dem Ablackieren noch ein Nagelöl zu verwenden.

Tipps für schöne Nägel:

Verwenden Sie möglichst einen acetonfreien Nagellackentferner, denn dieser greift Haut und Nägel weniger an.

Vermeiden Sie außerdem Lackreste weg zu kratzen, denn das schädigt die Oberfläche der Nägel unnötig.

Wenn Ihre Nägel bereits vom Nagellack verfärbt sind, baden Sie ihre Hände in speziellen Entfärber-Lösungen aus der Drogerie. Damit können Sie selbst den hartnäckigsten Lacken den Kampf ansagen!

ls Gala

Gala-Beauty-Tutorials


Mehr zum Thema


Gala entdecken