Beauty-Tutorial: Natürlich schön im Nude-Look

Naturschönheit Sienna Miller hat übermäßiges Make-up nicht nötig. Die Schauspielerin trägt daher häufig den dezenten Nude-Look. Im Video erfahren Sie, worauf Sie beim natürlichen Nude-Look achten müssen

Beauty-Tutorial: Natürlich schön im Nude-Look
Letztes Video wiederholen

Sie benötigen:

Pinsel

Concealer

Foundation

Rouge

Highlighter

Brauenstift

Brauenbürste

brauner Mascara

Puder

Nude Look – so geht’s:

Mit einem feinen Pinsel Concealer aufnehmen und Augenschatten abdecken. Danach ebenfalls mit dem Concealer Unebenheiten kaschieren.

Anschließend die Foundation mit einem großen Pinsel gleichmäßig auftragen. Tipp: Auch den Hals verblenden, damit ein gleichmäßiger Übergang entsteht.

Rouge mit Hilfe eines breiten Pinsels schräg-seitlich auf den Wangenknochen verteilen.

Ein Highlighter sorgt für schöne Akzente: Hierfür mit einem großen Pinsel Highlighter aufnehmen und auf Stirn, Wangen und Kinn verteilen.

Nun die Augenbrauen mit einer Brauenbürste in Form bringen. Eventuelle Lücken mit einem Brauenstift ausmalen. Danach erneut bürsten.

Die Wimpern ganz leicht mit etwas Mascara betonen.

Zu guter Letzt das Make Up mit ausreichend Puder fixieren und fertig ist der natürliche Nude Look.

Hot Ten

Nude und gut

Cremig
Dezenter Glanz
Gute Grundlage
Warme Lidschatten-Töne

10

Themen

Erfahren Sie mehr: