Beauty-Tipp: Lange Wimpern im Glamour-Look

Keine Lust auf schwarze Wimpern? Gala.de hat die Lösung. Wie wäre es mit Wimpern im extravaganten Look? Mit nur ein paar Handgriffen verleihen Sie Ihren Augen einen edlen Ausdruck. Dieses Video-Tutorial verrät Ihnen, welche Tricks das sind

Lady Gaga

Lange Wimpern mit sexy Augenaufschlag

Alle lieben „All black everything“.
Vor allem wenn es ums Wimperntuschen geht. Je schwärzer desto besser. Aber das ist auf Dauer doch auch irgendwie langweilig, oder? Versuchen Sie es doch stattdessen mal mit ein wenig Glitzer für die Wimpern, zum Beispiel in Gold. Genauso wie die Stars auf dem roten Teppich. Wir zeigen Ihnen, wie einfach Sie die Glamour-Wimpern kreieren können.

Augen-Make-up

Besondere Augenblicke

Ein Veilchen wollen wir nicht freiwillig bekommen, aber violette Augen schon. Schauspielerin Scarlett Johansson beweist, wie wunderschön farbenfrohes Make-up sein kann. In Kombination mit ihrer Bluse ist dieser Look ein modischer Volltreffer!  Tipp: Lila Lidschatten sollte nur aufgetragen werden, wenn man ausgeschlafen ist. Augenringe machen sich bei diesem Trend leider gar nicht gut. 
Mehr ist mehr: Die dunkel geschminkten Augen zählen zu Thea Gottschalks Markenzeichen. Dazu setzt sie gerne auch ihre volle Lippen in Szene, mit dunklem Lipliner und einem kräftigen Rotton zog sie auf dem Red Carpet und bei Events alle Blicke auf sich. Die Regel, dass entweder Augen oder Mund betont werden sollen, ignoriert sie schon immer gekonnt! 
Bei den "Daily Front Row Fashion Awards" trägt Lady Gaga den wohl wertvollsten Eyeliner überhaupt. Ihr Lidstrich ist mit feinen Kristallen beklebt, die den rosa-roten Gesamtlook edel unterstreichen. Wow!
Rosie Huntington-Whiteley setzt auf verruchte Smokey-Eyes inklusive viel Kajal auf der unteren Wasserlinie. 

94

Für lange Wimpern benötigen Sie:

  • Wimpernzange
  • Mascara
  • Wimpernkamm
  • Goldenen Eyeliner

Und so gehen die Schimmer-Wimpern:

Für mehr Schwung und Volumen müssen Sie zuerst die Wimpern mit der Zange nach oben biegen. Machen Sie dazu kleine, drückende Bewegungen.

Tipp: Für mehr Schwung, der den ganzen Tag hält, können Sie die Wimpernzange mit dem Föhn anwärmen. Aber Vorsicht - sie sollte nicht zu heiß werden.

Tuschen Sie nun Ihre Wimpern sorgfältig mit der Mascara. Durch kleine Hin- und Herbewegungen mit dem Bürstchen erwischen Sie auch den Ansatz. Achten Sie vor allem darauf, auch die Spitzen ordentlich zu erwischen. Für mehr Ausdruck sollten Sie nun die unteren Wimpern tuschen.

Nun geht es an die Definition.
Denn erst die lässt lange Wimpern so schön aussehen. Durch leichtes Kämmen der Härchen können Sie verklebte Wimpern voneinander trennen und einen definierten Look zaubern.

Last but not least:
Die Highlights. Tragen Sie den flüssigen, goldenen Eyeliner auf die Spitzen Ihrer oberen Wimpern auf und lassen Sie alles gut trocknen. Und schon ist der Schimmer-Look mit Wow-Effekt fertig. Damit sind Sie garantiert das Highlight auf der nächsten Party.

Styling-Tipp: Zu langen Wimpern mit viel Schwung passen Smokey Eyes besonders gut. Diese können natürlich auch in Brauntönen - passend zum goldenen Eyeliner - geschminkt werden.

Und wenn Sie noch mehr Schwung wollen, dann können Sie Ihre Wimpernzange zum Lockenstab umfunktionieren. Erhitzen Sie diese mit einem Föhn und biegen Sie anschließend Ihre Wimpern hoch. Die Hitze sorgt dafür, dass der Schwung den ganzen Tag hält - versprochen!

Styling-Helfer

Must-haves für den Pixie Geldof-Look

Haar-Accessoires von Accessorize
Wimpernzange "Tweezerman"
Haarreif von Hut-Salon
Wimpern von Artdeco

7

Themen

Erfahren Sie mehr: