Beauty-Tipp: Lange Wimpern dank Mascara

We love Wimpern mit Wow-Effekt. Schade nur, dass das ohne falsche Wimpern gar nicht geht. Oder doch? Gala.de zeigt Ihnen in diesem Video, wie Sie Ihre Wimpern mit ein paar kleinen Tricks doppelt so lang aussehen lassen. Mit nur zwei Tools

Schnell gemacht: lange Wimpern im Handumdrehen

Most wanted: Klimper-Wimpern. Jede Frau wünscht sich lange Wimpern bis zum Himmel. Je länger desto besser. Schluss mit Wundermitteln oder Wimpernverlängerung. Mit den richtigen Tricks können auch Sie Ihre Wimpern optisch verlängern. Und das ist gar nicht mal schwer. Es kommt lediglich auf die Technik und das Werkzeug an.

Wir zeigen Ihnen, was Sie brauchen. Sie benötigen lediglich:

  • Wimpernzange
  • Mascara

So einfach zaubern Sie lange Wimpern:

Legen Sie die Zange am oberen Wimpernkranz an und biegen Sie die Härchen nach oben. Das funktioniert am besten, indem Sie kleine drückende Bewegungen machen anstatt die Wimpern durchgehend zu biegen. Dadurch bekommen die Wimpern viel mehr Schwung.

Sonnenschutz

Darum sollten Sie die Sonnencreme vom Vorjahr nicht verwenden

Sonnenschutz: Darum sollten Sie die Sonnencreme vom Vorjahr nicht verwenden
Tatsächlich verlieren Sonnencremes, die bereits geöffnet sind, nach einem Jahr ihre Wirkung, da ein chemischer Prozess vonstatten geht. Dadurch verlieren die Moleküle ihre schützende Wirkung. Noch mehr Gründe, warum Sie keine abgelaufene Sonnencreme nutzen sollten, sehen Sie im Video.
©Gala

Nun kommt das Wichtigste an der ganzen Sache -die perfekte Mascara. Und natürlich ihr Auftrag. Die beste Mascara dafür ist eine Wimperntusche mit Gummibürstchen, die Schwung und Volumen verspricht. Diese Bürste sorgt für die nötige Definition der einzelnen Wimpern. Optional können Sie auch zu einer wasserfesten Mascara greifen. Die hält den Schwung den ganzen Tag.

Lange Wimpern sind schon in Sicht. Führen Sie dazu die Bürste nun zickzackförmig über die Wimpern. So erwischen Sie auch die kleinsten Härchen.
Kleiner Tipp: Tuschen Sie die Wimpernspitzen besonders gut. Das sorgt für die optische Verlängerung. Tragen Sie die Mascara genauso auf dem unteren Wimpernkranz auf.

Und weil doppelt einfach besser hält, tragen Sie anschließend noch eine zweite Schicht Wimperntusche auf.
Und schon sind der perfekte Augenaufschlag und lange Wimpern fertig.
Falls Sie hier und da ein wenig beim Auftrag gepatzt haben, dann können Sie Schminkreste ganz einfach mit einem trockenen Wattestäbchen von Ihrer Haut entfernen.

Augen-Make-up

Besondere Augenblicke

Ein Veilchen wollen wir nicht freiwillig bekommen, aber violette Augen schon. Schauspielerin Scarlett Johansson beweist, wie wunderschön farbenfrohes Make-up sein kann. In Kombination mit ihrer Bluse ist dieser Look ein modischer Volltreffer!  Tipp: Lila Lidschatten sollte nur aufgetragen werden, wenn man ausgeschlafen ist. Augenringe machen sich bei diesem Trend leider gar nicht gut. 
Mehr ist mehr: Die dunkel geschminkten Augen zählen zu Thea Gottschalks Markenzeichen. Dazu setzt sie gerne auch ihre volle Lippen in Szene, mit dunklem Lipliner und einem kräftigen Rotton zog sie auf dem Red Carpet und bei Events alle Blicke auf sich. Die Regel, dass entweder Augen oder Mund betont werden sollen, ignoriert sie schon immer gekonnt! 
Bei den "Daily Front Row Fashion Awards" trägt Lady Gaga den wohl wertvollsten Eyeliner überhaupt. Ihr Lidstrich ist mit feinen Kristallen beklebt, die den rosa-roten Gesamtlook edel unterstreichen. Wow!
Rosie Huntington-Whiteley setzt auf verruchte Smokey-Eyes inklusive viel Kajal auf der unteren Wasserlinie. 

94

Unser extra Beauty-Hack:

Damit ihre Wimpern noch voller aussehen, können Sie einen schwarzen, wasserfesten Kajalstift auf der oberen Wasserlinie auftragen. So werden kleine Lücken aufgefüllt und Ihr Augenaufschlag wirkt noch intensiver und dramatischer. Kleiner Trick, aber ganz große Wirkung. Probieren Sie es aus!

Themen

Erfahren Sie mehr: