Beauty-Tipp: How To: Augenbrauen aufhellen

Helle Haare und dunkle Augenbrauen? Passt oft nicht wirklich zusammen. Denn die Brauen wirken dadurch viel zu hart für das Gesicht. Aber genauso wie Sie Haare färben können, können Sie auch Augenbrauen heller färben. Und das geht ganz easy Zuhause. GALA verrät, wie Sie Ihre Brauen mit ein paar einfachen Tricks und simplen Produkten bleichen können.

Devon Windsor

Beauty-Tricks: So können Sie Ihre Augenbrauen aufhellen

Wer sich die Haare hell färbt, den werden die dunklen Brauen auf kurz oder lang stören. Natürlich können Sie die Augenbrauen jeden Tag heller schminken – auf Dauer ist es allerdings ganz schön lästig. Wir haben die Lösung! Augenbrauen aufhellen – und zwar mit Farbe. Davon haben Sie viel länger etwas und das Ergebnis wird natürlich und gleichmäßig.

Die richtige Farbe

Es gibt verschiedene Produkte, mit denen Sie Ihre Augenbrauen heller färben können. Von Hausmitteln bis hin zu herkömmlicher Haarfarbe aus der Drogerie. Alles funktioniert. Es kommt aber ganz auf das Ergebnis an, was sie sich wünschen.

Glamourös, leger oder ganz natürlich

Auf welchen Typ Frau stehen Männer wirklich?

GALA macht den Test 
Für ein Experiment haben wir drei verschiedene Looks gestylt und fotografiert: Von komplett "undone" über "casual" bis zu "glamouros" - welcher Typ kommt bei den Männern am besten an?
©Gala

Die sicherste Bank ist und bleibt Augenbrauenfarbe. Diese gibt es über das Internet zu kaufen und hier können Sie verschiedene Farbnuancen wählen. Schwarz, Grau, Lichtbraun oder Blond. Wenn Sie Ihre Augenbrauenfarbe aufhellen wollen, dann empfiehlt es sich die Blondierung zu nehmen. Besonders empfehlenswert ist diese hier.

Alternativ können Sie auch eine helle Haarfärbung benutzen. Allerdings wird das Ergebnis nicht ganz so stark wie bei der Augenbrauenfarbe. Aber auch hier gilt: Immer einen hellen Ton – am Besten Blond – nehmen. Dieses Haarfärbemittel überzeugt. 

Eva Mendes

Beauty-Tipp

Perfekte Augenbrauen

Vor dem Färben

Bevor Sie mit dem Aufhellen beginnen, sollten Sie Ihre Brauen gründlich reinigen und anschließend abtrocknen. Für ein optimales Ergebnis sollten die Augenbrauen sauber und fettfrei sein. Zupfen Sie sie mit einer Pinzette in Form, sodass das Ergebnis ordentlich und akkurat wird. Rühren Sie dann die Farbe nach Packungsanleitung an und beginnen Sie mit dem Aufhellen.

Diese Pinzette eignet sich am besten.

Augenbrauen aufhellen

Tragen Sie die Farbe mit einem Färbepinsel (liegt der Packung bei) in Wuchsrichtung auf. Gleichmäßig aber dennoch mit viel Farbe. Entfernen Sie die überstehende Farbe mit einem sauberen Wattestäbchen. Lassen Sie die Farbe nun etwa 5 bis 10 Minuten einwirken. Wenn Sie unsicher sind, dann lieber etwas kürzer. Sie können den Vorgang immer wiederholen, falls das Ergebnis noch nicht perfekt sein sollte. Beachten Sie: Je länger die Einwirkzeit, desto heller das Ergebnis.

Nehmen Sie die Farbe nach der Einwirkzeit mit Wasser und Wattepads ab. Und schon ist Ihre Augenbrauenfarbe heller.

Star-Augenbrauen

Das ist ja brauenvoll!

Model Natalia Vodianova ist nicht nur selbst als Model erfolgreich, sondern auch ein gern gesehener Front-Row-Gast und auf den Red Carpets dieser Welt zu sehen. Dabei ist sie natürlich auch stets perfekt gestylt. Bei diesem Make-up-Look stehen ihre Augenbrauen jedoch ein wenig zu sehr im Fokus und hätten eine klarere Linien vertragen können. 
Ex-GNTM-Kandidatin Nathalie Volk ist bekannt für ihre markanten Augenbrauen und ihre wenig dezenten Make-up-Looks. Auf diesem Instagram-Schnappschuss sind ihre Brauen allerdings gar nicht mehr zu übersehen. Jetzt übertreibt es das Model wirklich. 
Auf Instagram schockt GNTM-Favoritin Klaudia mit K mit diesem Selfie. Ihr Markenzeichen, die buschigen Augenbrauen, sind verschwunden: "Ich habe heute eine Wette verloren und musste mir meine Augenbrauen abrasieren", schreibt sie dazu. Wenig später klärt sie jedoch auf, dass es sich dabei nur um einen Aprilscherz handelte.
"Wenn sie meine nicht existierenden Augenbrauen bleichen", schreibt Toni Garrn zu diesem Schnappschuss vom Set auf Instagram. Das deutsche Topmodel steht für ein Shooting für die südafrikanische "GQ" vor der Kamera. 

56

Aufhellen mit Hausmitteln

Neben der chemischen Färbung können Sie Ihre Brauen auch mit natürlichen Hausmitteln aufhellen. Dieser Zitronensaft eignet sich durch die Säure hervorragend zum Bleichen. Aber auch Kamille oder Honig. Honig besitzt ein natürliches Enzym, das unter Wärme aufhellend wirkt. Erhitzen Sie einen Teelöffel Bienen Honig im Wasserbad bis er flüssig ist. Mischen Sie ihn mit einem Esslöffel Olivenöl und tragen Sie sich die Mischung mit einem Wattestäbchen auf die Augenbrauen.

Waschen Sie den Honig nach 5 Minuten Einwirkzeit wieder aus. Wiederholen Sie das Ganze bei Bedarf. Dieser Honig ist sehr ergiebig.

Affiliate Links

Fragen und Antworten: Affiliate-Links auf Gala.de

Shoppen per Affiliate-Link - das steckt dahinter
Themen

Erfahren Sie mehr: