Beauty-Tipp: Herzförmiges Gesicht. Wie perfekt schminken?

Ihre Kosmetikerin, Ihre Familie und auch Ihre Freunde haben Ihnen des Öfteren schon gesagt, dass Sie ein herzförmiges Gesicht haben? Sie haben sich seitdem nun schon mehrere Male gefragt, was die Besonderheit an einem herzförmigen Gesicht ist und wie Sie sich am besten für die nächste Party schminken und somit ihr Gesicht in Szene setzen können? Seien Sie gespannt und freuen Sie sich schon jetzt auf die positiven Blicke Ihrer Mitmenschen

Herzförmiges Gesicht schminken. Die schönste Art für Sie, Ihr Gesicht neu zu entdecken

Die nächste Verabredung, die nächste Party ist im Terminkalender eingetragen. Sie stehen wieder eine Ewigkeit vor dem Spiegel, schauen sich an und überlegen, wie Sie Ihr Gesicht am besten zur Geltung bringen können. Schauen wir uns das Ganze mal an: Sie haben ein schmales, spitzes Kinn, etwas höher sitzende Wangenknochen, offene, breite Augenpartien und einen flächigen Stirnbereich. Das Gesicht sieht fast wie ein umgedrehtes Dreieck aus. Verzweifeln Sie nicht beim Schminken! Wir haben ein paar Tipps für Sie, wie Sie ihr herzförmiges Gesicht durch Make-up ausgleichen können, damit es harmonischer wirkt.

Kim Kardashian + Co.: Make-up-Trend Contouring

Kim Kardashian + Co.

Contouring

Grundierung

Verwenden Sie ein dunkles Rouge, Puder oder eine dunkle Grundierung an den Seiten der Schläfen und der Stirn, um Ihrem herzförmigem Gesicht beim Schminken an diesen Partien weniger breit und Ihr Kinn weniger spitz aussehen zu lassen. Doch Vorsicht, nicht zu dick auftragen, sonst betonen Sie diese Zonen zu sehr und Ihr Gesicht wirkt schnell breiter statt schmaler. Setzen Sie Ihre Hoffnungen in einen Highlighter und tragen diesen auf Ihre Kinnspitze und eine hellere Schattierung im Bereich der Kieferknochen auf, um Ihr Gesicht so neue Konturen abgewinnen zu können und es weicher erscheinen zu lassen. Sie werden sehen, es lohnt sich!

Augenbrauen schminken

Augenbrauen schminken: Anleitung zur perfekten Braue

Cara Delevingne
©Gala

Rouge

Vertrauen Sie auch bei der Wahl des Rouges den dunkleren Tönen, um ein schmaleres Gesicht zu zaubern. Wenn Ihr Gesicht etwas breiter aussehen soll, verwenden Sie ruhig ein helles Rouge und tragen Sie es etwas unterhalb der Backenknochen steil auf die Wange auf.

Ungeschminkt

Stars ohne Make-up

Guten Morgen! Mit diesem natürlichen Selfie, das anscheinend unmittelbar nach dem Aufstehen entstanden ist, begrüßt Diane Kruger ihre Fans. Die deutsch-amerikanische Schauspielerin betitelt dieses Bild "Woche 9 der Quarantäne" und fügt ein Zombie-Emoticon hinzu. Allerdings steht Diane der authentische Out-of-Bed-Look, ungeschminkt und mit verwuschelten Haaren, ganz wunderbar und kann keineswegs mit einem wandelnden Untoten verglichen werden. Oder war der Emoticon für ihren Lebenspartner Norman Reedus gedacht, der bei "The Walking Dead" mitspielt?
Wow! Michelle Pfeiffer zeigt auf diesem Instagram-Bild, dass es nicht immer Make-up bedarf, um gut auszusehen. Kaum zu fassen, dass die Schauspielerin bereits 62 Jahre alt ist! Zu ihrem ungeschminkten Selfie schreibt sie: "Ist es schon vorbei?", womit sie offensichtlich die Quarantäne beziehungsweise Coronakrise meinen dürfte, was ihren nachdenklichen Blick erklärt.
Bei diesem opulenten Haarkranz bedarf es fast keinen anderen Accessoires. Auch in Sachen Make-Up hat sich Sarah Ferguson zurückgehalten und postet auf Instagram ein Foto, das sie komplett ungeschminkt zeigt. Auch ihre Fans finden es super, schreiben: "Ich liebe es, dass du natürliche Fotos von dir zeigst."
Bar Refaeli ungeschminkt auf Instagram

97

Herzförmiges Gesicht schminken

Haben Sie den Mut zu dunklen Farben. Doch aufgepasst, sie sollten nicht zu stark sein. Um schöne Akzente bei Ihren strahlenden, offenen Augen zu setzen, schminken Sie diese in einer Mandelform. Für die Augenbrauen nehmen Sie am besten einen Augenbrauenstift oder -puder und tragen es in Form eines Flügels auf.

Besitzen Sie, wie viele andere Frauen mit einem dreieckigem Gesicht, einen kleinen, schmalen Mund, so können Sie in diesem Fall gerne etwas knallige Farbe mit ins Spiel bringen und Ihren Mund in einen strahlenden Glanz versetzen.

Probieren Sie es aus! Sie werden feststellen, dass Sie Ihr Gesicht in Zukunft mit völlig anderen Augen wahrnehmen und schminken werden. Sie werden Ihr Gesicht lieben!

Themen

Erfahren Sie mehr: