Beauty-Tipp: Großer Busen: Die besten Styling-Tipps

Ein großer Busen ist an sich schon ein Hingucker. Es ist daher wichtig, das üppige Dekolleté optimal in Szene zu setzen, denn falsches Styling lässt den Look schnell aufdringlich erscheinen. Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei der Wahl Ihres Outfits achten sollten, um die Brüste schön zu betonen und dabei nicht zu viel Preis zu geben

Großer Busen perfekt inszeniert

Ein großer Busen ist das Sinnbild absoluter Weiblichkeit, doch Frauen mit praller Oberweite fühlen sich häufig unwohl, weil die Brüste durch falsches Styling schnell zu präsent sind. Mit unseren Styling-Tipps können Sie Ihren großen Busen ein wenig kaschieren und so verpacken, dass die weiblichen Rundungen trotzdem wunderschön zur Geltung kommen.

Dekolleté

Es geht noch tiefer

Zugegeben: So wirklich haften bleibt unser Blick in Scarlett Johanssons Gesicht nicht. Vielmehr zieht der Look der "Avengers"-Schauspielerin während eines Fan-Events in England alle Blicke auf sich. Der Blazer von Tom Ford kreiert der 34-Jährigen nicht nur eine großartige Silhouette, sondern auch ein Dekolleté mit Wow-Faktor. 
Bei der "Bulgari XX 20th Aniversary"-Party in Rom zieht Topmodel Bella Hadid in diesem Corsagenkleid alle Blicke auf sich. Besonders ihr glitzerndes Wow-Dekolleté ist ein echter Blickfang. 
Für ein Beauty-Shooting bekommt Topmodel Irina Shayk tierische Unterstützung von diesen beiden süßen Welpen, die auf die Namen Kolizey und Glinka hören. Niedlicher hätte sie ihr auch nicht zu verachtendes Dekolleté wohl nicht einrahmen können. 
Nina Neuer lässt bei der Festlichen Operngala in Berlin ungewohnt tief blicken. Der transparente Einsatz ihres Samt-Jumpsuits gewährt sexy Einblicke, die wir so von Fußballstar Manuel Neuers schöner Ehefrau gar nicht gewohnt sind. Nina war in diesem Jahr übrigens ohne Manuel auf dem Event, der sich bei diesem Anblick sicherlich geärgert hat nicht dabei gewesen zu sein. 

89

Der richtige BH für einen großen Busen

Um sich obenherum wohlzufühlen, ist es wichtig, den idealen BH zu finden. Frauen mit großer Oberweite sollten vor allem darauf achten, dass der BH genügend Halt gibt, um den Rücken zu entlasten. Ein BH sitzt perfekt, wenn die Bügel genau an den Brüsten sitzen und diese ein wenig anheben. Die Körbchen sollten zudem direkt auf der Haut anliegen. Auch die Längen der Träger sind entscheidend: Sie dürfen nicht zu kurz sein, da sie sonst an den Schultern drücken. Die Träger sollten jedoch auch nicht zu lang sein, sonst bekommt der große Busen zu wenig Halt.

Der perfekte Ausschnitt bei großen Brüsten

Bei der Wahl des Oberteils ist es eine Kunst, den Busen zu betonen, ohne ihn zu sehr in den Vordergrund zu drängen. Perfekt geeignet sind ein herzförmiger Ausschnittund ein Dekolleté in V-Form. Diese Ausschnittformen haben nicht nur den Vorteil, einen Hauch Sex-Appeal in Ihr Styling zu bringen, sondern strecken durch den freien Hals auch gleichzeitig den Oberkörper. Perfekt geeignet sind Wickeloberteile und Wickelkleider, da sie den großen Busen wunderbar umschmeicheln.

Von Rollkragenpullovern ist hingegen abzuraten, da sie den Oberkörper stauchen und dadurch kräftiger erscheinen lassen.

Brustvergrößerung

Die Oberweiten-Trickser

Im März 2017 ist Bella Hadid in einem knallrotem Outfit in Paris unterwegs und lässt in ihrem Corsage-Top tief blicken. Nicht einmal ein halbes Jahr später streift das Model nicht weniger dekolletiert durch New York. Dieses Mal ist eins jedoch auffällig anders: Bellas Oberweite wirkt um einiges praller, ihre Brüste viel "standhafter". Außerdem zeichnen sich ihre Nippel deutlich ab und befinden sich in einer eher künstlichen Position. Es deutet alles auf eine Operation hin.
Noch vor einem Jahr wirkte die Oberweite der 19-Jährigen sehr viel flacher. Vorwürfe, sie hätte sich operieren lassen, dementiert die Jüngste des Kardashian-Clans und verweist auf die richtige Schminktechnik und Push-Up-BHs. Auf Bildern aus ihrem letzten Mexiko-Urlaub im Januar 2017 sehen die Brüste aber selbst im Bikini größer und prall aus.
Nur gut gepusht, oder wächst da was? Vor einem Jahr (l.) sah die Oberweite von Cathy Hummels nämlich noch deutlich flacher aus, als auf dem neuesten Foto (r.), das sie auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte.
Die Gerüchte um Taylor Swifts Brustvergrößerung schweinen sich immer mehr zu bewahrheiten: 2010 (l.) hatte Taylor Swift noch einen deutlich kleineren Vorbei. 2016 scheinen ihre Brüste explosionsartig größer geworden sein.

19

Die besten Accessoires bei üppiger Oberweite

Ein großer Busen sorgt schon für genügend Aufmerksamkeit. Sie benötigen also keine wuchtigen Ketten, um das Dekolleté zu inszenieren. Auch von kurzen Ketten, die eng am Hals liegen ist abzuraten, da sie den Oberkörper verkürzen. Verwenden Sie stattdessen lieber lange Ketten, da der Oberkörper dadurch gestreckt wird.

Tabus bei prallem Dekolleté

Alles, was den Oberkörper wuchtiger erscheinen lässt, ist bei einem großen Busen Tabu. Verzichten Sie daher auf Rüschen, auffällige Muster, Streifen und glänzende Materialien.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche