Gala Beauty Probe : Die 5 coolsten Neuheiten im Test

Was gibt es Neues auf dem Beauty-Markt? In der "Gala Beauty Probe" testen wir die spannendsten Produkt-Neuheiten. Im November dabei: Goldene Augen-Pads von Stefanie Giesinger, ein Lipbalm, dessen Farbe sich dem PH-Wert der Lippen anpasst und eine magnetische Maske

Gala Beauty Probe: Die 5 coolsten Neuheiten im Test

Täglich flattern bei uns in der Redaktion viele, tolle Beauty-Neuheiten ein. Ab sofort öffnen wir als Beauty-Ressort der Gala-Redaktion unsere Schränke für Sie und testen die spannendsten Neuankömmliche des Monats in der " Probe". Ob Make-up, Gesichtspflege oder die neuesten Tools - hier ist für jeden etwas dabei. 

Im Monat November haben wir uns durch abwechslungsreiche Produkte getestet. Unter anderem dabei: Ein Lipbalm, dessen Farbe sich je nach pH-Wert der Lippen entwickelt, goldene Augenpads aus der eigenen Kosmetiklinie von Stefanie Giesinger und falsche Wimpern, die Sie zuhause aufkleben können. Seien Sie gespannt auf unsere Bewertung!

Wimpernverlängerung von Luxuslashes zum Selbstkleben

Beauty- und Fashion-Redakteurin Lisa testet die Wimpernextensions von Luxuslashes zuhause. 

⭐⭐⭐⭐ (4/5)
Produkt: 
Flare Lashes N°2 - Set
Preis: 99 Euro 
Nutzen: Ein Augenaufschlag der Extraklasse: Wimpern, die ganz ohne Tusche Volumen, Form und Farbe behalten - den ganzen Tag
Optik: Ich habe die Wimpernextensions im Set mit Kleber und Remover bekommen - gut verpackt in einer handlichen Box, die sich fest schließen lässt und die einzelnen Büschel toll aufbewahrt. 
Anwendung: Die Wimpernbüschel je nach Belieben in der richtigen Länge mit der beigelegten Pinzette aus der Box nehmen und kurz in einen Tropfen Kleber tunken, dann an den Rand des Wimpernkranzes kleben und mit den Fingern leicht andrücken. Je nach dem, wie dramatisch der Augenaufschlag sein soll, können beliebig viele Büschel angeklebt werden. 
Wirkung: Ich musste meine Angst vor Kleber und Pinzette kurz überwinden, dann ging es jedoch ganz einfach. Die Wimpern lassen sich leicht kleben und lösen und halten Wind und Wetter stand. Perfekt für Festival, Partynacht oder Wochenendtrip!   

Bye, bye Augenringe? Die Augenpads von Stefanie Giesinger im Test

Beauty-Redakteurin Nane liebt Augen-Pads. Diese machen nicht nur optisch was her.

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)
Produkt:
Golden Hydrogel Eye Pads von МОЙ by Stefanie Giesinger (exklusiv bei dm)
Preis: 2,95 Euro für 2 Stück
Nutzen: Die Eyepads sollen ungeliebten Augenringe (die ich leider stark habe) den Kampf ansagen. Hyaluronsäure, Papaya und Kokosnussöl sollen die Augenpartie vitalisieren und den perfekten Glow zaubern.
Optik: Sehr schönes, hochwertiges Packaging. Der zarte Türkiston harmoniert perfekt mit den goldenen Details. Auch die Augenpads selbst sind gold - richtig cool! 
Anwendung: Augenpartie gründlich reinigen, die Pads vorsichtig aus der Hülle entnehmen und von beiden Seiten die Schutzfolie entfernen. Die Pads sanft und gleichmäßig unter den Augen andrücken, 20 Minuten einwirken lassen.
Wirkung: Die Augen-Pads kühlen sofort und sind super angenehm auf der Haut. Nach 20 Minuten entferne ich die Pads und meine Augenringe sind beinahe komplett verschwunden. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, coole Optik, großer Effekt.

Zarte Haut und kleine Poren mit der Magnetmaske von e.l.f.

Im Test: elf Beauty Shield

⭐⭐⭐⭐ (4/5)
Produkt:
e.l.f. Beauty Shield Recharging Magnetic Mask Kit
Preis: 29,99 Euro
Nutzen: Die Maske mit magnetischen Eigenschaften soll die hauteigene Regeneration unterstützten.
Optik: Das Set überzeugt in einer edlen creme-weißen Verpackung mit hochwertigem Cremetiegel.
Anwendung: Maske auf die Haut auftragen, für 10 Minuten einwirken lassen. Zum Abnehmen den Magnetspachtel knapp über der Hautoberfläche entlang bewegen.  
Wirkung: Durch den Magnet im Spachtel und das Eisenpuder in der Maske werden Schmutzpartikel wortwörtlich angezogen. Was bleibt sind kleine Poren und ein toller Teint. Einziges Manko: Der Magnetspachtel erreicht die Nasenflügel schwer, es muss mit einem Tuch nachgeholfen werden.

Weiche Lippen mit Farbeffekt: Der Color Boost Lip Balm von eos im Test

Lifestyle-Redakteurin Jessica testet den Color Boost Lip Balm von eos.

⭐⭐⭐(3/5)
Produkt:
Color Boost Lip Balm "Pink Blush" von eos
Preis: 6,99 Euro
Nutzen: Pflege und ein natürlicher Farbton für die Lippen
Optik: Zum Kugeln! Im typischen eos-Look findet auch dieses Produkt seinen Platz in der Handtasche.
Anwendung: Bei trockenen Lippen rollt man mit dem eos-Balm einfach über die betroffenen Stellen.
Wirkung: Die Advanced Color Technologie soll auf den pH-Wert der Lippen reagieren und für einen natürlichen Farbton sorgen. Vom Farbeffekt habe ich mir mehr erhofft, daher vergebe ich nur 3 von 5 Sternen.

Matter Undone-Look mit Powder Wax von La Biosthétique Homme 

Redakteur Steffen bevorzugt matte Hair-Stylings, für die das Powder Wax ideal sind 

 ⭐⭐⭐⭐ (4/5)
Produkt:
 Powder Wax von La Biosthétique Homme 
Preis: 21,00 Euro
Nutzen: 24-Stunden Halt, ohne das Haar zu verkleben
Optik: Minimalistisch, modern und maskulin - perfekt für jedes Männer-Bad und dank praktischem Schraubverschluss auch in der Sporttasche gut aufgehoben. 
Anwendung: Kleine Menge in die Hand geben und verreiben, bis eine Wax-Textur entsteht. Danach aufs trockene Haar auftragen und nach Wunsch stylen. 
Wirkung: Feines Haar erhält ganz einfach mehr Volumen, widerspenstiges Haar hingegen wird leicht und ohne zu verkleben gebändigt. Auch unterwegs leicht anzuwenden - zum Umstylen oder Auffrischen vor dem Date am Abend. Das Puderwachs lässt sich nämlich leichter als Haargel von den Händen abwaschen. 

Mehr zum Thema

Star-News der Woche