Beauty-Italien: Tradition & Moderne

Auf welche Looks & Labels schwören eigentlich unsere Nachbarn – und ihre Stars? Wir haben für Sie Italien ausgespäht

In Italien pflegt man "la tradizione", nicht nur in der Familie, sondern auch in Sachen Beauty. Historische Marken gibt es wie Sand an der Adria, aber der frische Wind junger Labels ist überall deutlich zu spüren. Ob alt oder neu: Elegante Designs schmücken die Tiegel und Fläschchen. Besonders oft zu sehen sind sehr üppige florale Muster.

Mönch sei Dank ...

Cathy Hummels

Sie überrascht mit einem neuen Look

Cathy Hummels
Mit welchem neuen Look Cathy Hummels ihre Fans auf Instagram überrascht, sehen Sie im Video.
©Brigitte / Gala

Dominikaner gründeten 1221 in Florenz eine Apotheke, stellten für den Eigenbedarf Balsam und Salben her. Seit 1612 ist die Farmacia di Santa Maria Novella öffentlich. Immer noch wird in einer eigenen Fabrik produziert, die Kräuter für viele Produkte stammen aus der Umgebung. Catherine Zeta-Jones und Hillary Clinton schauten bereits in der Via della Scala vorbei – sicher wegen so hübscher Souvenirs wie dem "Talborina Scented Talcum Powder" (300 g, ca. 22 Euro).

Muse Mond

Überwältigt von der "Anziehungskraft des Mondes" schuf der sizilianische Parfümeur Antonio Alessandria gleich eine ganze Duft-Serie. Die dreiteilige Hommage an die verschiedenen Stadien der Nacht gibt es in Alessandrias Duft-Boutique in Catania und jetzt auch bei uns.

1. "Talborina Scented Talcum Powder", 300 g, ca. 22 Euro; 2. "Nuit Rouge", EdP, 50 ml, ca. 147 Euro, www.ausliebezumduft.de; 3. Seife "Stella" von Tocca, mit italienischer Blutorange, ca. 10 Euro, über www.tocca.com

Heimatgefühle

Der Name Tocca kommt vom italienischen "toccare", also "berühren" – damit vermittelt das Label gleich, dass es für sinnliche Mode und Beauty steht. Die in New York ansässigen Designer nutzen alle Einflüsse ihrer Heimat. Pflegeprodukte, Düfte und Kerzen werden mit Ingredienzen wie Bergamotte oder Blutorange angereichert und in Retro-Optik verpackt.

Themen

Erfahren Sie mehr: