VG-Wort Pixel

Let's Dance 2017 Dieser Kandidat möchte so richtig abspecken

Die "Let's Dance"Teilnehmer 2017.
Die "Let's Dance"Teilnehmer 2017.
© RTL / Stefan Gregorowius
Heute Abend startet die Jubiläums-Staffel von "Let's Dance" auf RTL. Dabei geht es einem Kandidaten nicht nur um den Sieg, sondern um etwas anderes. Er möchte so richtig abspecken 

Die Teilnahme an "Let's Dance" hat schon so manchen Prominenten erschlanken lassen. Ob Sarah Lombardi im vergangenen Jahr, Komiker Tetje Mierendorf oder auch Sophia Thomalla. Sie alle haben einige Kilos verloren. Kein Wunder also, dass in diesem Jahr ein Kandidat mit einem ganz klaren Ziel ins Rennen geht: Bastiaan Ragas möchte durch "Let's Dance" unbedingt abnehmen. 

Bei "Let's Dance sollen die Pfunde purzeln

Viele kennen den sympathischen Niederländer noch von seinen Boyband-Zeiten bei "Caught in the Act". Seitdem hat sich der inzwischen 45-Jährige ein wenig verändert und auch ein paar Wohlfühl-Kilos zugelegt. Die sollen nun bei "Let's Dance" purzeln. Doch gleich für die erste Sendung hat ihm das Schicksal Steine in den Weg gelegt. 

Droht Bastiaan Ragas das frühzeitige Aus?

Bastiaan Ragas musste sich einer Blinddarm Not-OP unterziehen und wird die erste Show von der ersten Reihe im Publikum verfolgen müssen. In Show Nummer Zwei soll er dann aber wieder dabei sein. 

Sarah Latton und Bastiaan Ragas.
Sarah Latton und Bastiaan Ragas.
© RTL / Stefan Gregorowius

Somit hätte der Sängerin Runde Eins schon einmal gemeistert - wenn auch anders als gewollt. Seine Abnehm-Pläne sind mangels Training demnach ebenfalls für kurze Zeit auf Eis gelegt. Im Interview gegenüber "InTouch Online" machte Sebastiaan aber ganz klar:

"Ich denke schon, dass ich durch das Tanzen abnehmen werde und das freut mich und meine Frau."

Abnehmen für die Liebe

Der 45-Jährige möchte also nicht nur für sich, sondern auch für seine hübsche Frau ein paar Kilos verlieren. Ziemlich süß! Wir drücken dem "Let's Dance"-Teilnehmer und seiner Tanzpartnerin Sarah Latton auf jeden Fall die Daumen und der Waage wünschen wir ganz viele purzelnde Pfunde.

nme Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken