Barack Obama: Er liebt die Kurven seiner Frau

Was für eine schöne Liebeserklärung an seine Frau: Präsident Obama findet, dass seine Ehefrau Michelle das stärkste und schönste Vorbild für ihre Teenagertöchter Sasha und Malia ist

Familie Obama

Michelle Obama

Ihre 5 effektivsten Work-outs

Michelle Obama

Barack Obama machte gerade seiner Ehefrau Michelle eine wundervolle Liebeserklärung: Sie sei ein starkes und tolles Figurvorbild für ihre beiden Teenager-Töchter mit hübschen Rundungen, die ihm zudem sehr gefallen würden. "Die Tatsache, dass [Malia und Sasha] eine große, hinreißende Mutter haben, die einige Kurven hat, und die ihr Vater sehr mag - ich denke, das hilft," erklärte er gegenüber der "Times".

Junge Frauen stünden wegen ihres Aussehens unter enormem Druck

Das Körperverständnis von Mädchen und jungen Frauen ist sicher ein Thema, das Präsident Barack Obama bei all seinem politischen Engagement nicht oft thematisiert, doch im Gespräch mit der Ballerina Misty Copeland sprach er darüber und lobte dabei seine Ehefrau: Michelle Obama sei ein tolles Figurvorbild für ihre gemeinsamen Töchter Sasha, 14, und Malia, 17.

Michelle, Malia und Sasha Obama

Michelle, Malia + Sasha Obama

Erstklassige Kleiderparade

Michelle ist eine tolle Powerfrau mit gesundem Körperbewusstsein

Die First Lady ist für ihre Disziplin beim frühmorgendlichen Work-out und ihrem Engagement für eine gesunde Ernährung bekannt. Zudem hat sie viele junge Designer bekannt gemacht, indem sie deren Kleider trug, allen voran Jason Wu.

Barack Obama

Ein Präsident als Superstar

Aus Sicherheitsgründen durfte Barack Obama während seiner Präsidentschaft nicht surfen - das holt er jetzt mit einem breiten Grinsen im Gesicht nach.
Spaß beim Kitesurfen: Barack Obama mit Milliardär Richard Branson,  auf dessen privater Insel "Moskito Island".
So habt Ihr den ehemaligen Präsidenten noch nie gesehen: Barack Obama übt Kitesurfen vor Richard Bransons Moskito Insel.
Mit einer sehr emotionalen Rede verabschiedet sich Präsident Barack Obama. In Chicago kann selbst er die Tränen nicht zurückhalten und auch das Publikum ist ergriffen, man sieht wie Menschen sich die Tränen wegtupfen.

94

Aber auch die Popkultur habe sich seit seiner Jugend verändert, erklärte Obama, und immer mehr Stars wie zum Beispiel Beyoncé wären heute für schwarze Mädchen und junge Frauen Identifikationsvorbilder. Seine beiden Töchter haben in der Frau, die sie seit ihrer Kindheit prägt, allerdings ihr schönstes und stärkstes Vorbild für ein gesundes Körperbewusstsein.

Themen

Erfahren Sie mehr: