Bar Refaeli: Gefährliche Schwangerschaftsgelüste

Die Vorfreude auf ihr erstes Kind steht Supermodel Bar Refaeli gut zu Gesicht. Mit der Offenbarung ihrer größten Schwangerschaftsgelüste sorgte sie nun jedoch für Wirbel

Das israelische Supermodel Bar Refaeli könnte kaum glücklicher sein. Nach der Traumhochzeit mit ihrem Geschäftsmann Adi Ezra im September 2015 freut sich die Schönheit nun auf die Geburt ihres ersten Kindes.

Etwas jedoch trübt das Glück der 30-Jährigen: ihre Schwangerschaftsgelüste. Auf einem Instagramfoto vom Mittwoch (01. Juni) offenbart die Isrealin ihre Sehnsucht nach Sushi.

Kein Sushi in der Schwangerschaft

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Sila Sahin erwartet ihr zweites Kind und ist bereits auf Namenssuche – allerdings nicht für das Baby, sondern für ihre neue Walfreundin. "Sind wir uns nicht ähnlich? Meine neue beste Freundin. Sie hat noch keinen Namen. Habt ihr Ideen?", witzelt sie auf Instagram. Und in der Tat werden die User kreativ und schlagen Namen wie Waltraud, Wilma und Wally vor. Wenn die Schauspielerin auch ein paar Namensvorschläge für ihr Ungeborenes braucht, werden ihre Fans bestimmt auch da helfen.
"Neues Kleid, kann losgehen!", kommentiert Krysten Ritter ihr herrlich natürliches Selfie aus dem Waschraum auf Instagram. Das hautenge Pünktchenkleid setzt ihren Babybauch perfekt in Szene. Die große Babybombe lässt die 37-jährige Schauspielerin auf dem Red Carpet der Oscars im Februar 2019 platzen, als sie dort voller stolz ihren runden Bauch präsentiert. Doch jetzt erst folgt das erste Babybauch-Selfie.
Scarlett Gartmann kann die Geburt ihres Töchterchens kaum erwarten! Im März 2019 soll ihr kleines Mädchen auf die Welt kommen und macht die 25-Jährige und ihren Partner Marco Reus dann zu stolzen Eltern. Bis es so weit ist, kugelt sich das Baby im Bauch der Mama – und Scarlett hält die schönen Schwangeren-Momente fleißig fest. Auf Instagram zeigt sie sich im gestreiften T-Shirt-Dress, das ihren Babybauch deutlich betont. Welch ein schönes Erinnerungsfoto!
Schön schwanger auf Sri Lanka: Janni Hönscheid urlaubt aktuell mit ihren zwei Männern - Söhnchen Emil-Ocean und Mann Peer - und zeigt dabei ihren wachsenden Babybauch im Bikini. Schon im Sommer werden sie zu viert sein, Bald-Mami Janni sieht in ihrem Bikini auf jeden Fall top aus. 

534

Das japanische Gericht gilt in der Schwangerschaft als zu gefährlich, da der rohe Fisch Krankheitserreger übertragen könnte. Auch schlechte Qualität kann bei nicht ganz durchgegarten Fisch- und Fleischgerichten zu gesundheitlichen Problemen führen.

View this post on Instagram

Daydreaming - of sushi 🍣 #7months

A post shared by Bar Refaeli (@barrefaeli) on

Für Model Bar Refaeli scheint ihre Schwangerschaft bislang ein Kinderspiel zu sein. Sie trainiert noch immer eifrig im Fitnessstudio und ist sowohl beruflich als auch privat viel unterwegs. Lange kann es nicht mehr dauern, bis Bars Baby auf die Welt kommt - und dann darf auch wieder nach Herzenslust Sushi geschlemmt werden.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche