Bar Refaeli: Gefährliche Schwangerschaftsgelüste

Die Vorfreude auf ihr erstes Kind steht Supermodel Bar Refaeli gut zu Gesicht. Mit der Offenbarung ihrer größten Schwangerschaftsgelüste sorgte sie nun jedoch für Wirbel

Das israelische Supermodel Bar Refaeli könnte kaum glücklicher sein. Nach der Traumhochzeit mit ihrem Geschäftsmann Adi Ezra im September 2015 freut sich die Schönheit nun auf die Geburt ihres ersten Kindes.

Etwas jedoch trübt das Glück der 30-Jährigen: ihre Schwangerschaftsgelüste. Auf einem Instagramfoto vom Mittwoch (01. Juni) offenbart die Isrealin ihre Sehnsucht nach Sushi.

Sonnenschutz

Darum sollten Sie die Sonnencreme vom Vorjahr nicht verwenden

Sonnenschutz: Darum sollten Sie die Sonnencreme vom Vorjahr nicht verwenden
Tatsächlich verlieren Sonnencremes, die bereits geöffnet sind, nach einem Jahr ihre Wirkung, da ein chemischer Prozess vonstatten geht. Dadurch verlieren die Moleküle ihre schützende Wirkung. Noch mehr Gründe, warum Sie keine abgelaufene Sonnencreme nutzen sollten, sehen Sie im Video.
©Gala

Kein Sushi in der Schwangerschaft

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Wunderschön rund in roter Robe präsentiert sich die schwangere Jenna Dewan bei den "E! People's Choice Awards". Die glückliche Schauspielerin erwartet demnächst ihr zweites Kind.
Marie Nasemann zeigt beim GQ Men Of The Year Award 2019 ihre süße Babykugel ganz elegant verpackt. Auf Instagram gibt das Model den Followern regelmäßig Schwangerschafts-Updates – und schreibt dabei auch schonungslos über vermehrten Haarwuchs und Übelkeit…
Die Ruhe vor dem Sturm: Das tschechische Model Petra Němcová erwartet ihr erstes Kind und präsentiert sich ganz schön rund vor paradiesischer Kulisse. 
Hey Mama! Zur Premiere ihrer neuen Serie "Modern Love" setzt Anne Hathaway ihren Babybauch perfekt in Szene. Die Schauspielerin betont ihn mit einem cremefarbenen One-Shoulder-Top mit verspielten Volants, die asymmetrisch an ihrer linken Körperseite herunterfallen. Dazu kombiniert Anne eine weiße Stoffhose und goldene High Heels – gepaart mit ihrem schönsten Lächeln!

584

Das japanische Gericht gilt in der Schwangerschaft als zu gefährlich, da der rohe Fisch Krankheitserreger übertragen könnte. Auch schlechte Qualität kann bei nicht ganz durchgegarten Fisch- und Fleischgerichten zu gesundheitlichen Problemen führen.

View this post on Instagram

Daydreaming - of sushi 🍣 #7months

A post shared by Bar Refaeli (@barrefaeli) on

Für Model Bar Refaeli scheint ihre Schwangerschaft bislang ein Kinderspiel zu sein. Sie trainiert noch immer eifrig im Fitnessstudio und ist sowohl beruflich als auch privat viel unterwegs. Lange kann es nicht mehr dauern, bis Bars Baby auf die Welt kommt - und dann darf auch wieder nach Herzenslust Sushi geschlemmt werden.

Themen

Erfahren Sie mehr: