Ashley Graham: Sie zeigt ihre Dehnungsstreifen

Ashley Graham erwartet ihr erstes Kind. Auf Instagram zeigt sie, wie sie mit der Veränderung ihres Körpers durch die Schwangerschaft umgeht.

Ashley Graham
Letztes Video wiederholen
Ashley Graham ist schwanger. Auf Instagram zeigt sie ihren Fans, dass es total natürlich ist, wenn sich während der Schwangerschaft Dehnungsstreifen und Röllchen bilden.

Ashley Graham, 31, erwartet derzeit ihr erstes Kind. Dass sich ihr Körper durch die Schwangerschaft verändert, scheint dem Plus-Size-Model nicht im Geringsten etwas auszumachen.

"Gleich aber dennoch ein bisschen anders"

Auf Instagram postete die 31-Jährige ein schonungslos ehrliches Foto, auf dem sie ihren Followern unretuschiert ihre Dehnungsstreifen präsentiert. "Gleich und dennoch ein bisschen anders", kommentierte sie ihr Body-Positivity-Foto, auf dem viel nackte Haut zu sehen ist.

Graham ist seit neun Jahren mit ihrem Ehemann Justin Ervin verheiratet. Am 14. August 2019 feierte das Paar Hochzeitstag und verkündete freudestrahlend, dass es Nachwuchs erwartet.

"Heute fühlen wir uns so gesegnet, sind dankbar und aufgeregt, mit unserer wachsenden Familie zu feiern", schrieb das Model zu seinem Instagram-Video. Darin posieren die beiden zunächst aus nächster Nähe, anschließend vergrößert sich der Fokus und Grahams Babybauch wird sichtbar. "Überraschung", ruft das Paar glücklich in die Kamera und streicht dabei liebevoll über die deutlich sichtbare Rundung.

Themen

Erfahren Sie mehr: