VG-Wort Pixel

Ashlee Simpson Babypfunde? Ja, bitte!


Kurz vor der Geburt ihres zweiten Kindes ist Sängerin Ashlee Simpson schöner denn je. Statt sich dem Body-Diktat der Showbranche zu unterwerfen, genießt sie ihre Schwangerschaft in vollen Zügen und stellt mit Stolz ihre Extrakilos zur Schau

Lange kann es nicht mehr dauern, bis Ashlee Simpson und Ehemann Evan Ross ihr erstes gemeinsames Kind willkommen heißen. Die blonde Sängerin und der Sohn von Musikikone Diana Ross freuen sich sichtlich auf den Familienzuwachs - und das sieht man der werdenden Mutter auch an.

Im Gegensatz zu anderen Stars wie Blake Lively oder Hilaria Baldwin schert sich Ashlee nämlich kaum um Babypfunde und Kalorienzählen. Sie ist stolz auf ihre runde Babykugel und scheint die Schwangerschaft in vollen Zügen zu genießen.

Zwar sportelt auch die kleine Schwester von Jessica Simpson mit Babybauch regelmäßig im Fitnessstudio, doch scheint es dabei nicht um eine möglichst schmale Taille, sondern schlicht um ihre Gesundheit zu gehen.

Während man so manchem Prominenten die Schwangerschaft selbst im letzten Trimester kaum angesehen hat - man denke nur an das Model Sarah Stage - könnte Ashlee Simpson nicht glücklicher sein. Wie schon ihre Schwester scheint sie auf ihre Lieblingsgerichte, Süßes und Snacks nicht verzichten zu wollen. Gut und gerne 15 bis 20 Kilo hat die 30-Jährige inzwischen zugenommen.

Spätestens wenn ihr kleines Mädchen auf die Welt kommt, werden Ashlee Simpson und Evan Ross vor Freude platzen - Extrakilos hin oder her.

kst / Gala

Special: Pflege + Anti-Aging


Mehr zum Thema


Gala entdecken