Anne Hathaway: Schön durch Disziplin

Schauspielerin Anne Hathaway hat kein Problem mit körperlichen Veränderungen. Nun verriet sie, wie weit sie bereit ist für eine Rolle zu gehen und was sie schön hält

Mit ihren Rollen in "Plötzlich Prinzessin" und "Der Teufel trägt Prada" machte Anne Hathaway weltweit auf sich aufmerksam. Ihr Schmollmund, die großen, haselnussbraunen Augen und ihre Porzellanhaut haben nicht unwesentlich dazu beigetragen. Dennoch konnte die Schauspielerin in der Vergangenheit gerade im Zuge ihrer Karriereplanung mit ihrem Äußeren nicht immer punkten. Der Frauenzeitschrift "Allure" verriet die 29-Jährige kürzlich, wie sie sich körperlich auf ihre Rollen vorbereitet und auf welche Beauty-Produkte sie vertraut.

Kuriose Vorschläge wie die einer Laser-Korrektur ihrer Augen oder einer Botox-Behandlung mit 23 Jahren, lassen die schöne Amerikanerin heute nur noch schmunzeln. Lediglich bei ihrem Gewicht können potentielle Arbeitgeber verhandeln. "Meine Regel ist, wenn es nicht zurück wächst, bleibt es so, wie es ist. Ich werde für keine Rolle einen Finger verlieren oder mir einen Zahn ziehen lassen", sagt Anne. Für ihren Part als Catwomen in "The Dark Knight Rises" habe sie zehn Monate lang täglich im Fitnessstudio trainiert.

Star-Frisuren

Short Cut: Die schönsten Kurzhaarfrisuren der Stars

Ganz anderer Look: Wir mussten zweimal hinschauen als wir uns durch das Instagram-Profil von Jennifer Lange, der glücklichen Siegerin der diesjährigen "Der Bachelor"-Staffel, klickten. Tatsächlich hatte Jenny noch im Januar 2018 raspelkurze Haare und einen Pony. Auch heute trägt sie eine Kurzhaarfrisur, jedoch nicht vergleichbar mit ihrem früheren Look. Ob Bachelor Andrej Mangold sich auch mit diesem Look in Jenny verliebt hätte? 
Birgit Schrowange wird immer mutiger was ihre Frisur angeht. Seit einiger Zeit trägt sie ihr Haar bereits naturgrau, nun hat sie noch einmal einen ordentlichen Cut gemacht und ihre Kurzhaarfrisur noch ein wenig kürzer schneiden lassen. Ihr Pixie-Cut wirkt jung und frech und die Moderatorin scheint sich mit diesem Look sehr wohl zu fühlen. 
Die kurzen Haare sind ein Markenzeichen der spanischen Schauspielerin Paz Vega. Als lockige Wuschelkopf-Variante getragen finden wir ihren Short-Cut-Style aber noch ein wenig toller als sonst auch schon.
Gerade eines von Hollywoods größten Sexsymbolen, Scarlett Johansson, lässt sich die Haarlänge nicht diktieren und trägt ihren Kurzhaarschnitt in immer neuen Farben und Styling-Varianten.

70

Für ihren neuen Film "Les Misérable" ließ sich Anne Hathaway die Haare abschneiden.

Eine der größten Veränderungen in ihrem Leben hatte jedoch einen ganz privaten Hintergrund. So entschloss sie sich nach der Lektüre von Jonathan Safran Foers "Tiere Essen", komplett auf den Verzehr von tierischen Nahrungsmitteln zu verzichten. "Ich lebe vegan. Nun, ich esse vegan, denn ich versuche immer noch herauszufinden, wie man ohne Leder leben kann",erzählt sie. Noch weniger als auf Leder kann Anne auf eine gute Haarpflege verzichten. Neben einer regelmäßigen Kur mit Arganöl von Moroccanoil ist sie "besessen von Coloristin Marie Robinson". Die Haar- und Make-up-Artistin hat ihren Salon auf der Fifth Avenue in New York.

Ihre fast makellose Haut pflegt Anne Hathaway mit der Kiehl´s "Creme de Corps"-Körperlotion. Zusätzlich schützt sie ihre Haut vor freien Radikalen mit Sonnenschutz von Shiseido. Größere Eingriffe wie Schönheitsoperationen lehne der Star vorerst jedoch ab. "Ich behalte mir aber das Recht vor, darüber noch einmal nachzudenken, nachdem ich ein paar Kinder geboren habe", erzählt Anne, die seit 2011 mit Adam Shulman verlobt ist.

Derzeit arbeitet die Schauspielerin zusammen mit Amanda Seyfried, Hugh Jackman und Russell Crowe, an der Neuverfilmung des Musicals "Les Misérable". Für die Rolle der abgemagerten Prostituierten Fantine musste sie nicht nur ordentlich abspecken, sondern sich auch die Haare raspelkurz schneiden lassen. Der Film kommt im Januar 2013 in die Kinos - mit einer Anne Hathaway, die nicht nur als Schauspielerin, sondern auch mit ihrem Antlitz das Publikum bezaubert.

jhi

Themen

Erfahren Sie mehr: