Anhaltender toller Duft: Langlebigeres Parfüm

Hier verraten wir Ihnen ein paar Tipps, wie Sie Ihren Duft langlebiger machen

Jede Frau liebt Parfüm, aber wie stellen Sie sicher, dass Ihr Lieblings-Duft langlebiger ist, ohne sich jeden Tag mit einem halben Flakon zu übergießen zu müssen? Wir haben hier ein paar super Ratschläge für Sie in petto, die dieses Problem eliminieren wird.

1) Tragen Sie das Parfüm direkt nach dem Duschen auf

Michelle Hunziker

Sie überrascht mit einem neuen Look

Michelle Hunziker
Michelle Hunziker wagt eine Typveränderung und nimmt ihre Fans auf Instagram mit. Für welchen Look sich die Moderatorin entschieden hat, sehen Sie im Video.
©Gala

Wenn Sie in der Dusche sind, öffnen sich die Poren aufgrund des Dampfes. Sobald Sie also aus der Dusche treten, sollten Sie sich mit Ihrem Duft der Wahl berieseln, wodurch er länger auf Ihrer Haut bleibt.

2) Cremen Sie Ihre Haut ein

Wenn sich Ihre Haut in einem guten Zustand befindet, ist es auch für ein Parfüm besser, weil es sich auf gesunder natürlich viel besser als auf trockener Haut macht. Benutzen Sie darüber hinaus ein Parfüm-freies Produkt, das Ihren Körper nährt.

3) Benutzen Sie eine passende Körperlotion

Um den Duft abschließend noch mehr zu betonen, versuchen Sie sich ein Parfüm zu kaufen, das auch eine passende Bodylotion anbietet. Sie beinhaltet denselben Duft und das hilft dem Parfüm dabei, länger auf der Haut zu sein.

4) Reiben Sie Ihre Handgelenke nicht (!!) aneinander

Ohne Zweifel hat das ganz sicher jeder von uns schon mal getan, doch tatsächlich ist es für das Parfüm besser, wenn Sie es nach dem Auftragen nicht mit Ihren Handgelenken vermischen wollen. Diese Reibekraft kann dafür sorgen, dass sich der Duft schneller verabschiedet, als Ihnen lieb ist.

5) Tragen Sie das Parfüm an Ihren Pulspunkten auf

Dabei meinen wir die Stellen hinter Ihren Ohren, Ihren Handgelenken und Ihrem Hals.

6) Bewahren Sie ein Parfüm richtig auf

Damit Sie auch lange etwas von Ihrem Duft haben, ist es wichtig, es an einem geeigneten Ort zu stellen. Das ist am besten irgendwo, wo es kalt und trocken ist. Halten Sie ein Parfüm bitte aus dem direkten Sonnenlicht fern. Darüber hinaus sollten Sie Ihr Parfüm in Sprüh-Fläschchen kaufen - das wird Ihnen dabei helfen, Verdunstung und chemische Reaktionen mit der Luft zu vermeiden.

7) Suchen Sie sich starke Basis-Duftnoten aus

Basis-Duftnoten sind die dramatischen und langlebigsten Düfte in der Parfümwelt. Gerüche wie Kiefer, Patschuli, Vanille und Moschus sind schon seit Ewigkeiten angesagt.

8) Sprühen Sie es auf eine Haarbürste

Das ist eine wunderbare Art, um möglichst lange nach Ihrem Lieblings-Parfüm zu duften! Sprühen Sie etwas davon auf Ihre Bürste und dann fahren Sie damit durch Ihre Haare - damit duftet man nicht aufdringlich, aber herrlich lange.

Themen

Erfahren Sie mehr: