Angelina Kirsch: Sie hat einen neuen Job an Land gezogen

"Curvy Supermodel" und Powerfrau Angelina Kirsch wird die neue Markenbotschafterin von "L.O.V Cosmetics"

Neben ihren TV-Erfolgen hat Angelina Kirsch, 29, jetzt einen Modeljob an Land gezogen, der sich sehen lassen kann. Die schöne Blondine wird ab September die neue Markenbotschafterin von "L.O.V Cosmetics" sein. 

Supermodel mit Kurven

Die Kosmetiklinie möchte eine klare Botschaft senden: "Wahre Schönheit entsteht aus der Liebe zu sich selbst". Dabei setzt die Marke auf vielfältige Frauenbilder: "Attraktivität entspricht keinen Stereotypen – sie definiert sich über viele verschiedene Facetten weiblicher Schönheit", heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. Als "Curvy Supermodel" ist Angelina Kirsch ein Vorbild für viele Frauen und eine Vorreiterin für ein gesünderes Körperbild. Zudem verkörpert sie Power und Selbstbewusstsein. 

Schönheit kennt keine Konfektionsgröße

Angelina Kirsch

Harte Kritik an "Curvy Supermodel"

Alles nur für die Quote? Fans sind stinksauer

"Schönheit kennt keine Regeln, kein Alter, keine Konfektionsgröße. Für mich ist Schönheit etwas sehr Individuelles und hat viel mit Selbstbewusstsein, Stärke und Authentizität zu tun", sagt Kirsch selbst. Auf die Zusammenarbeit mit der Beauty-Marke ist sie aus einem besonderen Grund stolz: "Auf die Kooperation mit L.O.V freue ich mich besonders, da hier die Definition von Schönheit im Fokus steht, die auf Vielfalt basiert – eine Einstellung, die ich aus tiefster Überzeugung teile."

Unsere Videoempfehlung zu diesem Thema: 

Angelina Kirsch

Sie darf nicht abnehmen

Angelina Kirsch
Als erfolgreiches Model für Übergrößen ist es natürlich notwendig, die Lust am Essen nicht zu unterdrücken. Derzeit trainiert Angelina Kirsch tagtäglich im Tanzstudio und bei soviel Sport darf und muss sie sogar für reichlich Nachschub sorgen.
©Gala


Plus-Size-Models

Echte Frauen haben Kurven

Curvy Model Ashley Graham beweist, dass für einen sexy Schlitz im Kleid keine Storchenbeine nötig sind. Voller Stolz präsentiert sie den Fotografen ihren Oberschenkel und sieht dabei fantastisch aus. 
Sängerin und Schauspielerin Kayley Kiyoko zeigt beim Billboard's "Women in Music"-Event, dass man Kurven auch unbedingt in auffällige Farben und Stoffe verpacken kann.
Danielle Macdonald feiert als Jennifer Anistons Filmtochter im Netflix-Film "Dumplin" ihre Premiere, und das ganz elegant im petrolfarbenen Seidenkleid.
"2 Broke Girls"-Star Kat Dennings lässt mit ihren tollen Kurven und ihrem schönen Gesicht so manchen verstummen.

31


Themen

Erfahren Sie mehr: